Schwanger trotz test beim arzt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du deine Periode hattest, auch wenn sie schwächer und kürzer war als sonst, ist das ein relativ sicheres Zeichen dafür, dass du nicht schwanger bist. Die Periode fällt nun mal nicht jedes Mal gleich aus.

Hattest du denn überhaupt ungeschützten Sex oder wieso gehst du von einer Schwangerschaft aus?  Wenn ja, wie lange ist das her? Wenn du zwischendurch schon wieder deine Periode hattest, muss es ja schon mehr als 4 Wochen her sein... dann ist der HCG-Spiegel im Blut so hoch, dass der Test normalerweise positiv anzeigen müsste, wenn du schwanger bist.

Symptome kann man sich vor lauter Angst auch einbilden... oder möglicherweise hast du (wegen Ziehen und Stechen im Unterleib und vermehrtem Harndrang) auch eine Blasenentzündung. Geh mal zum Hausarzt und lass deinen Urin darauf untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann ist das was anderes, das muss heraus gefunden werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann sich auch aus Stress und Einbildung so fühlen und symtome bekommen.

Du kansnt dir günstig noch einen test aus der drogerie holen und noch einen nach ein paar wochen machen.

Auch ärzte sind fehlbar. Die probieren auch nur aus, aber haben halt mehr erfahrung als du und ein Studium mit weit mehr umblick.

Es war den Sex wert und ein Kind ist toll mit dem richtigen Mann an der Seite. Also versuch es positiv zu sehen. So oder so. Gibt schlimmeres.

Hab Geduld. Man kann Krankheiten und sonstige Diagnosen nicht einfach wie eine Pizza bestellen. Das sind Zeiträume von Tagen und Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein zyrklus wird sich einfach verschoben habe der wievielte zyrklustag Bis du heute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung