Frage von Angelina746, 50

Schwanger sind das Symptome?

Hallo, diesen Sonntag war es eine Woche her wo ich mit meinem Freund geschlafen habe.. Wir haben erst das Kondom vergessen so ganz 10-15 min.. Ja ich weis, wie man verhütet wie gesagt wir haben es vergessen ..  Ich habe seid dem manchmal ein ziehen im Bauch und seid gestern eine Übelkeit aber ohne Erbrechen heute haben dann meinen Brüste angefangen weh zu tun. Ich habe letzte Woche noch ein Schwangerschaftstest gemacht aber der hat natürlich negativ angezeigt weil es wie gesagt nur paar Tage her war . Sind das alles Anzeichen auf eine Schwangerschaft ?

Antwort
von laudiauschi, 17

Hallo Angelina, weißt du wann du deinen Eisprung hattest? Es gibt Frauen die spüren bereits vor dem Ausbleiben der Periode erste Anzeichen einer Schwangerschaft. Schau mal http://www.mamawissen.de/anzeichen-einer-schwangerschaft/ Leichte Übelkeit und ein Spannen in den Brüsten können erste Anzeichen sein, müssen aber auch nicht. Es kann auch sein, dass dir dein Körper "einen Streich spielt". Ich denke du kannst nichts weiter machen als abwarten, ob deine Periode pünktlich kommt. Bleibt sie aus, solltest du einen Schwangerschaftstest machen. Ein Test vor der Periode ist nicht sinnvoll, da er dir mitunter ein falsch negatives anzeigen kann.  

Kommentar von Angelina746 ,

Danke für deine Antwort ! :) ich hatte meine Periode vor zwei Wochen also eine Woche vor meinem ersten Mal .das weiß ich.. Und ja, diese Brust schmerzen vergehen leider k ihr. Das Bauch zeihen kommt leider auch noch öfter. Naja muss ich wohl Abwarten.. Das Problem ist ich war mal essgestlrt und bekomm meine Periode sehr unregelmäßig..

Antwort
von Srnm300, 35

Hey :) das können natürlich Symptome sein, aber man kann es eben nicht sicher sagen, da es eben noch nicht sehr lange aus ist. Aber ich kann dich total verstehen, dass du dich fertig machst. Was aber auch sein kann, ist dass du aufgrund der Tatsache, dass ihr nicht verhütet habt, Angst davor hast schwanger zu sein und sogenannte Placebo-Symptome entstehen. Hast du die Pille danach genommen? Dadurch könnten auch ähnlich Symptome entstehen. Ich würde noch ein zwei Wochen warten und nochmal einen Test machen oder zum Arzt gehen. Klar, wenn man vor etwas Angst hat ist eine Woche furchtbar lang, aber erst dann hast du mehr Sicherheit, was den Test angeht. Ich vermute mal, dass du nicht schwanger sein willst und wünsch dir viel Glück dabei.

Kommentar von Angelina746 ,

Danke für deine Antwort !🙂 nein ich nehme die Pille noch nicht da ich anti depressiva nehme aber derzeit schon reduziert habe 🙈 ab September kann ich dann die Pille nehmen..   Ich kann leider nicht zum Frauen artzt ich lebe auf dem Land und meine Tante weis noch nichts von meiner Befürchtung.. Da Sie egl gesagt hat ich soll vor meinem ersten Mal zu ihr kommen damit wir zum Frauen artzt ggehen.   Wir können ja gern Vllt privat schreiben ?

Kommentar von Srnm300 ,

Klar gerne :)

Antwort
von Mich32ny, 35

Zu wissen  wie man Verhütet  ist die  eine  Sache  ,  aber die Verhütung auch  anzuwenden  wäre  vom Vorteil.  Und nach einer  Woche  komm keine Anzeichen.  

Antwort
von JaceZ, 33

Also es sind die ersten Symptome, das schon. Wenn es allerdings erst eine Woche her ist… ist es wahrscheinlich Einbildung. Die ersten Tests gibt's ab Woche 2 / 3. Bis dahin würde ich mir nicht allzu viele Gedanken machen. 

LG, JaceZ

Antwort
von Russpelzx3, 50

So früh hat man keine Symptome

Antwort
von Elise87, 40

Das sind zwar Anzeichen für eine Schwangerschaft, wäre aber bissel arg früh für irgendwelche Schwangerschaftsanzeichen.

Kommentar von Angelina746 ,

Manche merken es andscheinend schon ganz früh.. Steht im Internet .

Kommentar von Elise87 ,

Ja im Internet steht viel, sehr viel. Also bei mir selber kamen die ersten Anzeichen erst nachdem ich meinen positiven Schwangerschaftstest in der Hand hielt. Gewissheit bringt dir vermutlich erst ein Test oder der Gang zum Frauenarzt

Kommentar von Angelina746 ,

Das Problem ist ich Trau mich nicht meiner Tante zu sagen das ich schon mit meinem Freund geschlafen habe.. Weil wir abgemacht haben das wir dafor erst zum artzt gehen.

Kommentar von Elise87 ,

Ja es kommt meistens anders als man es geplant hat. 😊 Wichtig ist dass du dich jetzt nicht verrückt machst deswegen. Gut ich bin auch kein Arzt, aber denk nicht dass du schwanger bist. Dass du die Schwangerschaftssymptome verspürst ist eher psychisch bedingt. Wenn man Angst hat oder auch sich unbedingt wünscht schwanger zu sein, meint man sofort dass alle Anzeichen passen. Ein Stück weit ist da auch das Internet bzw. Google schuld daran, weil man da ja so allerhand liest. Jetzt wart erst mal paar Tage ab und mach dann nochmal nen Test. Deiner Tante sagst du erst mal nichts davon. Wenn ich du wäre würde ich aber schon mal nen Termin beim Frauenarzt vereinbaren um dir die Pille oder etwa anderes verschreiben zu lassen. Damit du nicht nochmal in diese Situation kommst ☺

Antwort
von Akka2323, 43

So schnell gibt es keine Schwangerschaftsanzeichen. Das ist  Panik.

Antwort
von Jersinia, 48

Genau das sind die ersten Anzeichen.

Kommentar von Angelina746 ,

Oh nein.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Und die sind höchst wahrscheinlich psychosomatisch bedingt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community