Frage von munchies, 113

Schwanger schwarzer Fleck?

Ich fahr heute beim Frauenarzt und sie hat einen Ultraschall gemacht. Sie meinte es ist alles ok Ordnung. Ich selber habe da einen schwarzen Fleck gesehen. Wenn man nicht schwanger werden möchte, hat man natürlich Angst das man es ist. Aber sollte ich nicht auf die erfahrene Frauenärztin vertrauen? Im Netz liest man immer horrorstories.

Antwort
von MikeKeller, 68

Du solltest ruhig der Ärztin vertrauen. Die macht so etwas tagtäglich.

Antwort
von KnusperEcke, 55

Wenn du dir so unsicher bist, dann such das Gespräch mit deiner Frauenärztin. Sie wird dir bestimmt alles in Ruhe erklären. Oder du geht zu einem anderen Arzt und lässt dich nochmals untersuchen.

Antwort
von Glueckskeks01, 32

Ich denke mal, die Ärztin hätte eine Schwangerschaft ganz leicht erkannt. Mach doch einen Schwangerschaftstest, um dich zu beruhigen.

Antwort
von Rosenfrau, 50

Dein Arzt wird da sehr sicher. Diese Ultraschallbilder sind für Laien doch nur sehr schwer deutbar! Alles gut

Antwort
von LeCux, 59

Google nach einfachsten Symptomen und Du brauchst instant den Sarg-Notdienst.

Im Bauchraum findest Du unter anderem die Blase in der Nähe der Gebärmutter - sie ist mit Wasser/Urin gefüllt und wird daher als dunkles Areal erscheinen.

Ärzte wissen in der Regel was sie tun, von daher wird alles in Ordnung sein.

Antwort
von Kasumix, 30

Die sehen so viele Babys, ich glaub nicht, dass die auf einmal etwas anderes darin sehen würden, wenn es eins wäre...

Als Laie hab ich nicht mal (m)ein Kind erkannt... also kann ein Fleck auch voll normal sein... oder eine harmlose Zyste oder oder...

Antwort
von Kandahar, 38

Wahrscheinlich hast du deine Blase gesehen.

Kommentar von munchies ,

War ein vaginaler Ultraschall also nur Aufzeichnung der Gebärmutter :/

Kommentar von NeroCorleone ,

Dort ist aber auch die Blase zu sehen ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten