Frage von happyyyoo, 154

Schwanger schon mit 16??

Hallo waa haltet ihr von so einer frühen schwangerschaft. Eine freundin von mir ist begeistert und wurde am liebsten sofort mutter werden, ich sehe das eher kritisch. Was soll ich ihr raten?

Antwort
von BlackRose10897, 54

Mit 16 ist man doch selbst noch ein Kind. Man hat noch keine abgeschlossene Berufsausbildung und sich noch gar kein eigenes Leben aufgebaut. Wohnung, Inventar, Lebensunterhalt.... wer soll denn dafür aufkommen? Das Kind braucht Nahrung, Kleidung, Spielzeug, sein eigenes Bettchen, Schrank, wickeltisch, Autositz, Kinderwagen und und und. 

Ein Kind bedeutet viel Verantwortung, schlaflose Nächte, es braucht viel Liebe und Beschäftigung. 

Während die Freunde es genießen, so langsam unabhängiger von den Eltern zu werden, Party machen etc. sitzt sie dann mit einem Kind zu Hause, das seine Mutter braucht. "Freundschaften" werden kaputt gehen, da die Interessen auseinander gehen und und und

Antwort
von Applwind, 52

Eher nicht mit 16 ist man noch selber ein Kind und ein Kind zur erziehen fällt in den meisten Fällen total in die Tonne. Viele wünschen sich eins im diesen alter aber wenn es kommt dann eher das Gegenteil

Antwort
von aylinwke, 66

Hay, du solltest deiner Freundin raten das es noch keine gute Idee ist. Viele Jungs machen da auch gar nicht mit und würden sie mit dem Kind dann alleine sitzen lassen. Sie sollte noch warten bis sie älter ist dann kann sie dem Kind auch viel mehr ermöglichen. Ich hoffe ich konnte dir damit helfen :)

Antwort
von Marathon123, 17

Ganz ehrlich? Totaler Müll! Ich würde versuchen ihr das auszureden, da sie sich damit praktisch gesehen, dass ganze Leben versauen kann.

Antwort
von GodOfBattle, 33

Mit 16 ist das in der heutigen Zeit zu früh. Neben Schule/Ausbildung noch ein Kind groß zu ziehen ist sehr anstrengend. Ich glaube nicht, dass man mit 16 schon für diese Aufgabe bereit ist. Sie sollte lieber noch 10 Jahre warten und erstmals ihrer Schule bzw. Ausbildung fertig machen.

Antwort
von Januar07, 37

Rate ihr einfach, sie soll erst mal selbst erwachsen werden.

Ich persönlich halte nichts davon, wenn Kinder Kinder bekommen.

Antwort
von heyno61, 42

Abwarten.. sie ist allgemein noch "jugendlich".. Mutter sein ist ja auch bestimmt was wunder, wunderschönes, aber sie ist selber noch jung. Sie sollte einfach erstmal abwarten, bis der richtige kommt. Ich meine aber jetzt nicht "Oh, ich habe meinen Traummann gefunden, bin jetzt seit 6 Monaten mit ihm zusammen und ich glaube, es wird Zeit, dass wir Eltern werden!" Sie müsste schon über Jahre mit ihm zusammen sein.. Ausserdem ist Mutter sein eine riesen Verantwortung, das darf sie auch nicht vergessen. Versuche es ihr so zu erklären.
LG.

Antwort
von apophis, 24

Man sollte erst schwanger werden, wenn man das Kind auch versorgen und ihm ein Leben bieten kann.
Mit 16 ist man in der Regel noch in der Schule bzw. gerade fertig und im ersten Jahr der Ausbildung oder auf einer Berufsschule. Sprich man ist noch voll und ganz mit seinem eigenen Leben beschäftigt und hat kaum Geld.
Für das Kind bedeutet das, dass Oma und Opa sich darum kümmern dürfen und Mami wird kaum gesehen.

So wächst das Kind nicht vernünftig auf, die Eltern (der Mutter, also Oma und Opa) sind nur im Stress und Mami hat keine Zeit mehr sich auf die Schule/Ausbildung zu konzentrieren und verbaut sich zudem auch sehr viele Zukunftschancen. Das geht von einem eventuellen Studium bis hin zum Feiern mit den Freundinnen.

Meiner Meinung nach also eine sehr schlechte Idee. Man sollte erst ein Kind bekommen, wenn man ihm auch ein Leben bieten kann.

Antwort
von newcomer, 46

kann sie der Kindsvater mit Wohnen Finanziell und mit Kinderbetreuung unterstützen oder macht sie alles im Alleingang sprich Freund verzieht sich nach begattung

Antwort
von SweetAmorisBoys, 56

Ich würde vl. raten das Kind auf die Welt zu bringen es aber dann zur Adoption freigeben, da es dann Eltern adoptieren können die sich ein Kind sehr wünschen und es mit liebe und sonstiges Großziehen können.
Mann kann auch wenn das Kind erwachsen oder so ist, die leiblichen Eltern kontaktieren, wenn es das Kind will :)

Antwort
von MaraMiez, 40

Was jeder vernünftige Mensch raten würde: Mach die Schule fertig, Studiere/mach Ausbildung und verdiene genug Geld, um für dich und das Kind zu sorgen.

Antwort
von BlackVortex, 37

Vor Dir als Gleichaltrigen ohne Ahnung wird sie keinen Rat annehmen. Geht mal zum Arbeitsamt und schaut Euch die jungen Muttis da an. Oder bei RTL2 die dazugehörige Abenteuer-Serie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community