Frage von Zickzack666, 32

Schwanger schaft nach periode und antibiotika?

Ich und meine Freundin hatten werden ihre Pillenpause Ungeschützt sex. Nach dem sie wieder mit der pille angefangen hat bekamm sie nach 3 tage danach Ein antibiothika verschrieben das die pillen wirkung beinträchtigt. Könnte sie eventuel dadurch rückwirkend schwanger werden da die Spermien ja einige zeid im körper überleben und der schutz nach der pilln pause ja eig noch länger beeinträchtigt wird ?

Danke schon mall für alle antworten

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille & Schwangerschaft, 10

Ich und meine Freundin hatten werden ihre Pillenpause Ungeschützt sex

Entweder sie nimmt die Pille - oder ihr habt ungeschützten GV. Beides ist nicht möglich.

GV vor der AB Einnahme ist irrelevant.

Eine Periode hat deine Freundin übrigens auch nicht.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Blutung die während der Pillenpause eintritt (falls sie es tut) wird durch den Hormonentzug herbeigeführt. Nimmst du also die Pille durch bekommst du diese Blutung auch nicht.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Bei richtiger Einnahme ist eine Schwangerschaft trotz Pille sehr unwahrscheinlich.

Dennoch:

Eine Schwangerschaft unter Pilleneinnahme ist grundsätzlich möglich. Meist sind hier durchaus Einnahmefehler der Grund (meist auch einfach unbemerkt).

Zur Veranschaulichung:

Der Pearl-Index berechnet die Wirksamkeit von Empfängnisverhütungsmethoden. Er gibt an, wie viele sexuell aktive Frauen bei Verwendung dieser Methode innerhalb eines Jahres schwanger werden

-Wikipedia-

Wäre es also unmöglich trotz Pilleneinnahme schwanger zu werden läge der Pearl Index bei der Pille bei 0 - dem ist aber nicht so. Er liegt bei 0,1 - 0,9.

Wenn ihr euch unsicher seid hilft nur ein Test (19 Tage nach GV) oder ein Besuch beim Frauenarzt - aus der Blutung könnt ihr nichts schließen.

Ich konnte dir weiterhelfen!

Lg

HelpfulMasked

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community