Könnte es sein, dass ich schwanger bin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo chelsealuna

4 Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  in  den  Organismus   übergegangen  und man  ist  weiterhin geschützt.  Wenn  man innerhalb  der  4  Stunden   erbricht oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.

Wenn  man dadurch  den  Schutz verloren  hat  dann  kommt es  darauf  an in  welcher   Einnahmewoche  man ist: In  der zweiten  Einnahmewoche:  Die  vergessene Pille  sofort  nachnehmen, auch wenn  man  eventuell 2  Pillen  zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen. Wenn  die  vorangegangenen 7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde  ist der  Schutz  weiterhin vorhanden.  

Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode sondern  eine,  durch den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  und  die sagt über  eine   Schwangerschaft  oder  Nichtschwangerschaft überhaupt  nichts  aus. Nur  ein  Schwangerschaftstest kann  dir  Sicherheit geben.  

Liebe  Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du die erbrochene Pille nachgenommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hattest Du denn in der Zeit, in der Deine Pille nicht gewirkt hat, ungeschützten GV?

Es gibt so ein Wunderwerk namens Schwangerschaftstest, das Dir sehr viel mehr sagen kann, als wir hier alle zusammen. Allerdings finde ich persönlich, dass Deine Symptome eher nach einem Infekt klingen als nach einer Schwangerschaft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chelsealuna
29.10.2015, 11:57

Ca einen Tag nach meiner Blutung

0

Du solltest in Zukunft mal deine Pillenpackung genau durch lesen, denn eine Pille kann man noch bis zu 12 Stunden nach nehmen.

Du kannst auch schon früher zu deinem Frauenarzt gehen und einen Test machen lassen.

Alles gute und gute Besserung.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung