Frage von janak97, 128

Schwanger, Pille vergessen brauche dringend Hilfe!?

Hallo, Ich habe die Vermutung Schwanger zu sein. Vorletzten samstag hatte ich GV. Habe aber die Pille vergessen und habe die erst 16 Std danach genommen. Dienstag hatte ich meinen Eisprung. Seit gestern habe ich Heißhunger auf Ravioli und Saures. Ich wache seit gestern mit Übelkeit auf und habe auch über den Tag verteilt ziemlich stimmungsschwankungen und Übelkeit und bin ziemlich schläfrig. Heute morgen fingen bei mir Unterleibschmerzen an, und nicht so wie bei den Tagen sondern eher harmloser. Ich bin erst 15. Kann es wirklich sein das ich Schwanger bin?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 47

In deiner Packungsbeilage steht, wie du dich bei einem Einnahmefehler verhalten musst und im Gegensatz zu hier sind dort die Informationen immer richtig. Ein Eisprung kann, muss aber nicht bei einem Fehler auftreten, berechnen lässt der sich nicht. Dir fehlt es offensichtlich an Grundwissen, das solltest du ändern.

Antwort
von Wuestenamazone, 41

Normal kann man die Pille 24 Stunden nachnehmen steht auch in der Beilage. Und deine Symptome bildest du dir vor lauter Angst ein. Die Pille danach hättest du dir ganz einfach holen können anstatt einfach nichts zu tun.

Kommentar von janak97 ,

Alle kommen sie mit Pille danach, mein Gott. Ich bin zwar erst 15, aber tote noch lange kein Embryo! Meine Frage War nur, ob ich Schwanger sein könnte und nicht mehr und nicht weniger! Manche hier sind wirklich Hirnlos echt.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Dann nimm die Pille richtig und dann muß ich mich nicht als Hirnlos bezeichnen lassen. Mir ist sowas nicht passiert also scheint mit meinem Hirn alles in Ordnung

Kommentar von HobbyTfz ,

Die Pille kann man nur höchstens 12 Stunden nachnehmen und nicht 24 Stunden

Antwort
von mrsuunbekannt, 38

Hör nicht so auf einige Kommentare. Ich hatte das gleiche Problem wie du jetzt. Leider bin ich aber Schwanger obwohl man mir hier sagte "Nein nein nein" und sowas. Und für die Pille danach ist es zu spät, geh zum Frauenarzt oder mach einen Frühetest. Dann hast du ja immer noch die Möglichkeit bis zur 13 ssw abzutreiben oder zu behalten. Viel Glück (8 ssw) :)

Antwort
von janak97, 23

Ich war heute im Krankenhaus bei dem Notfallarzt, Bluttest War positiv also schwanger. Trotzdem amüsant was manche hier für ein Quatsch reden, danke für die lustige Unterhaltung haha 

Kommentar von mrsuunbekannt ,

Herzlichen Glückwunsch

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & schwanger, 27

Hallo janak97

Wenn

 

man

 

die

 

Pille

 

vergisst

 

und

 

innerhalb

 

der

 

empfohlenen

 

12

 

Stunden

 

nachnimmt

 

(vorausgesetzt  es

 

steht

 

im

 

Beipackzettel

 

dass

 

man

 

eine

 

vergessene

 

Pille

 

innerhalb

 

von

 

12

 

Stunden

 

nachnehmen

 

kann)

 

dann

 

ist

 

man

 

weiterhin

 

geschützt.

 

Hat

 

man

 

sie

 

nicht

 

innerhalb

 

der

 

12

 

Stunden

 

nachgenommen

 

 

dann

 

kommt

 

es

 

darauf

 

an

 

in

 

welcher

 

Woche

 

der

 

Einnahme

 

man

 

ist:

In  der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort  nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

In  der zweiten  Einnahmewoche:  Die  vergessene Pille  sofort  nachnehmen, auch wenn  man  eventuell 2  Pillen  zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen. Wenn  die  vorangegangenen 7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde  ist der  Schutz  weiterhin vorhanden.  Wurde  mehr als  eine Pille  vergessen  dann  muss man  die  nächsten 7  Tage  zusätzlich
 verhüten   und  in  der  Pause  ist man  nur  geschützt  wenn
 die  Pille  vorher 14  Tage  regelmäßig  genommen  wurde.

In  der dritten  Einnahmewoche:  Entweder  weiternehmen  und  ohne
 Pause   mit  dem  nächsten Blister  beginnen,  oder  sofort 7  Tage  Pause
 einlegen  und  dann mit  dem  nächsten Blister  beginnen.  In  beiden
 Fällen  bleibt  der Schutz  erhalten.  

Wenn  man  die Pille  nimmt  hat  man keinen  Eisprung  und  daher auch  keine   fruchtbaren  Tage,  bei einem  Einnahmefehler  kann  man aber  nie  sagen wann  ein  Eisprung erfolgt.

Antwort
von KChan0815, 60

Wenn es sich um die "Normale" Pille gehandelt hat hast du ein Fenster von 24h zum einnehmen. Bei der Minipille ist das Fenster sehr viel kleiner, steht aber auch in der Packungsbeilage.

Bei der Pille wird deinem Körper vorgegaukelt das du Schwanger bist. Es ist also eine Scheinschwangerschaft, dadurch soll (wenn ich das richtig verstanden hab) der Eisprung unterdrück werden. Das du dabei und wenn du dir Stress machst zu denn selben Symptomen kommen kann ist logisch oder?

Aber bei genaueren Fragen musst dich untersuchen lassen.

Es gilt eh generell das kein Verhühtungsmittel zu 100% schützt. Die Pille macht es nur sehr unwahrscheinlich.

Kommentar von janak97 ,

Ich hab eine Micropille, und Stress habe und mache ich mir nicht, da ich erst seit heute darüber nachdenke ob es so ist. und ich jetzt auch nicht weiß ob ich die Pille weiter nehmen soll oder nicht. Weil bei Verdacht auf Schwangerschaft die Pille weggelassen werden soll :) und in den Moment wo ich ungeschützten GV hatte War ich in der ersten Einnahme Woche, also könnte das wohl sehr gut hinkommen

Kommentar von KChan0815 ,

Uff dann kanns dir (glaub ich) nur der FA genau sagen. Die Schnelltest sind zwar schon genau aber die kann man erst um die nächste Periode nehmen.

Kommentar von janak97 ,

Meine nächste Periode wäre in 1 1/2 Wochen glaub ich.

Antwort
von Mynxx, 57

Mach einen Schnelltest. Hättest direkt ins Krankenhaus gehen sollen und dort die Pille danach einfordern sollen.

Kommentar von railan ,

"einfordern"?

Kommentar von janak97 ,

Du bist auch einer der Menschen, die keine Ahnung haben, wirklich. Unglaublich manche Menschen hier. Die Pille danach wäre jetzt auch schon zu spät! Lieber Gott, beschütze mich vor solchen Menschen

Kommentar von Mynxx ,

Ja jetzt aber direkt nach dem Vorfall meinte ich. Das kann man an meiner Wortwahl auch erkennen, dass ich es nicht für den jetzigen Zeitpunkt meine.

Kommentar von mrsuunbekannt ,

Ja sicher, an einem Sonntag soll sie die Pille danach nehmen? Alles klar!

Kommentar von Mynxx ,

Wo ist denn das Problem? Apotheken haben bei mir offen. Krankenhäuser sowieso.

Kommentar von mrsuunbekannt ,

Hier in Niedersachsen haben die an Feiertagen nicht auf, z.b in Bremen! Da zahlst du 5 euro Zuschlag an Feiertagen und 2,85 Zuschlag wegen Notfall. Also, wenn man keine Ahnung hat, wieso man die Pille danach nicht genommen hat, sollte man ruhig sein.

Antwort
von kullerkeks99, 57

du Hats die pille 16 stunden danach nachgeholt also warst du weiterhin geschützt. Wenn man die Pille vergessen hatte soll man sie innerhalb 24 stunden nachholen und das hast du getan. Mit der Übelkeit und das alles kann auch andere Gründe haben. Mir ging es mal genauso. Ich hatte auch blähungen,übelkeit etc. und ich hatte echt angst ich sei schwanger, da ich die Pille sogar 2 mal vergessen hatte und NICHT nachgeholt hatte.Aber keine sorge die Anzeichen auf eine schwangerschaft (in dein fall übelkeit,schläfrig etc) kann von dein Gehirn kommen. Wenn du dich zu sehr rein steigerst das du angst hast das du schwanger bist kann dein Körper dir ne Schwangerschaft vortäuschen. War bei mir auch so. Heißt: du hast Anzeichen einer schwangerschaft bekommen,obwohl du garnicht Schwanger bist weil du zu sehr dich rein gesteigert hast. Also Dreh nicht komplett durch und mach ein Test! oder geh mit einer Freundin zum FA .Nur beruhige dich erstmal

Kommentar von janak97 ,

kann gar nicht sein, dass ich geschützt War in der Gebrauchsanweisung steht innerhalb 12 Stunden nachnehmen ;)

Kommentar von HobbyTfz ,

Die Pille kann man nur höchstens 12 Stunden nachnehmen und nicht 24 Stunden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community