Frage von amisu015, 67

Bin ich schwanger trotz Pille?

Guten Morgen liebe Community,

ich wollte Rat zu einem Allbekannten Thema suchen, nämlich die Schwangerschaft trotz Pille. Ich habe im nehmen meiner Pille etwas geschlampt war aber sexuell sehr aktiv ab und zu habe ich sie genommen und dann wieder drie vier Tage nicht usw.

Nun habe ich schon seit einer Woche eine Nächtliche übelkeit wo ich immer um zwei uhr ca. Wach werde und die übelkeit mich nicht schlafen lässt ,nach zwei stunden aber geht diese wieder weg und ich kanm wieder schlafen.Ich hatte zwar früher schon oft diese Überlkeit aber nicht druchgehend eine Woche lang.

Natürlich hatte ich schon zwischen Blutungen wegen dem vergessen der pille,nun kommt auch dazu das nach dieser zwischenblutungen so ca. Zwei Tage dannach kleine aber sehr sehr dunkle schmieriege Blutungen auftreten die auch jetzt schon länger sind ,mal mehr mal weniger. Ich habe gesehen das es diese Abbruchsblutung gibt und man so eine Schwangerschaft nicht ausschliessen kann.

Dazu kommt das ich sehr oft aufs Klo muss und großen Hunger auf schokolade hatte , obwohl ich nur weisse Schonolade bevorzuge. Mein Freund bemerkte gestern auch das meine Nippel sehr Groß geworden sind.Mein warzenhof ist auch dunkler ,nur meine Brüste spannen nicht ,meine Nippel sind nur sehr empfindlich und tuen schneller weh.

Ich bin am überlegen einen Test zu kaufen, nur habe ich Angst ich gebe wieder Geld umsonst aus für etwas was nur ein Hirngespinnst war.

Freue mich auf jede hilfreiche Antwort

Lg

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille & schwanger, 38

Ich habe im nehmen meiner Pille etwas geschlampt war aber sexuell sehr
aktiv ab und zu habe ich sie genommen und dann wieder drie vier Tage
nicht usw.

Dann bist du auch nicht geschützt. Das solltest du selbst wissen.

Ich hatte zwar früher schon oft diese Überlkeit aber nicht druchgehend
eine Woche lang.Natürlich hatte ich schon zwischen Blutungen wegen dem
vergessen der pille,nun kommt auch dazu das nach dieser
zwischenblutungen so ca. Zwei Tage dannach kleine aber sehr sehr dunkle
schmieriege Blutungen auftreten die auch jetzt schon länger sind ,mal
mehr mal weniger

Übelkeilt, Schmier- und Zwischenblutungen können auf Nebenwirkungen der Pille zurückzuführen sein. Alle anderen Ursachen kann nur ein Arzt abklären.

Ich bin am überlegen einen Test zu kaufen, nur habe ich Angst ich gebe
wieder Geld umsonst aus für etwas was nur ein Hirngespinnst war.

Je höher der HCG-Wert im Urin/Blut desto verlässlicher der Test.

(Tabelle des HCG-Wertes s. Bild)

Generell ist der Bluttest immer schneller aussagekräftig da hier die HCG-Konzentration schneller höher ist als im Urin. Der Bluttest ist also i.d.R. schon 6-8 Tage nach Befruchtung aussagekräftig.

Um nicht womöglich falsch negativ zu testen solltest du immer darauf achten, dass du 1tens nicht zu früh testest und 2tens dich an die Anleitung des jeweiligen Tests hälst. Die können u.U. von Test zu Test variieren.

Lg

HelpfulMasked

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 36

Wenn du deine Pille nicht korrekt nimmst, dann bist du nicht geschützt. Die Pille kann schließlich nur bei regelmäßiger Einnahme schützten. Eine Schwangerschaft lässt sich damit natürlich nicht ausschließen. Ein Schwangerschaftstest gibt 19 Tage nach dem Sex ein zu 99% sicheres Ergebnis.
Außerdem solltest du dir Gedanken machen ob du nicht lieber auf ein Verhütungsmittel umsteigst, welches du nicht täglich nehmen musst. Eine unregelmäßige Einnahme ist nämlich auch für deinen Hormonhaushalt nicht gut.

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Pille & schwanger, 12

Deine "Symptome" können auf alles mögliche hindeuten, nicht zuletzt sind es Nebenwirkungen der Pille.

Aber bei unregelmäßiger Einnahme und somit ungeschütztem Geschlechtsverkehr kannst du natürlich schwanger sein.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich - ich drück die Daumen!

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 17

Wenn du schwanger bist, dann wäre das keine "Schwangerschaft trotz Piille". Es wäre eine "Schwangerschaft wegen massiver Anwendungsfehler".

Mach einen Test, dann weißt du mehr.

Und solltest du nochmal Glück gehabt haben und nicht schwanger sein, dann lass dir eine Hormonspirale legen. Die verhütet sehr zuverlässig bis zu drei Jahre (Jaydess) oder sogar fünf Jahre (Mirena), ohne dass du dich noch um irgendetwas kümmern musst.

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 28

Natürlich kannst du schwanger sein. Die Pille wirkt nicht, wenn man sie nimmt, wie man lustig ist. Entweder gibst du drei Euro für Gewissheit aus oder wartest fünf Monate, bis man eventuell einen Schwangerschaftsbauch sieht, deine Entscheidung.

Antwort
von mathilda10, 9

Hallo amisu

durch die vergessenen Pillen scheint dein Pillenzyklus total durcheinander zu sein, was auch eine Erklärung für dein momentanes Befinden sein könnte...  bist du jetzt in der Pillenpause wo normalerweise eine Abbruchblutung kommen sollte?

Hey, um dein Geld zu sparen, wäre es klüger zum/zur Frauenarzt/-ärztin
zu gehen und genau abklären zu lassen was los ist. Durch eine
Ultraschalluntersuchung und einem Bluttest bekommst du einfach richtig Klarheit.

Und du kannst dich vielleicht über Verhütungsmethoden
aufklären lassen, die dir besser entsprechen. Was denkst du?

Ich schick’ dir mal einen Link zu einer Infoseite von
profemina, vielleicht hilft dir ja der kleine Video ein wenig weiter!?

https://www.profemina.org/info-abtreibung/schwangerschaftsanzeichen/

Ich hoffe deine Schwangerschafts-Befürchtung bestätigt sich nicht und deine Hormone spielen sich wieder ein, sodass du dich einfach wohl fühlst. 😊

Meldest Du Dich wieder?

Liebe Grüße von Mathilda

Antwort
von putzfee1, 17

Wenn man die Pille so unregelmäßig nimmt wie du, kann man sie auch gleich ganz weg lassen, sie wirkt dann nämlich überhaupt nicht. Ihr hattet demzufolge ungeschützten GV und davon kann man schwanger werden. Mach mal einen Schwangerschaftstest und/oder geh zum Frauenarzt.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & schwanger, 10

Hallo amisu015

So, wie du die Pille nimmst kann es sehr leicht sein dass du den Schutz verloren hast und schwanger bist. Nur ein Schwangerschaftstest kann dir Sicherheit geben.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von mathilda10, 5

Hey liebe amisu 😊

wie geht es dir? Ich hoffe sehr, deine Anspannung hat sich inzwischen gelöst und du musst dir keine Gedanken mehr wegen „schwanger“ machen!?

Kannst ja noch mal schreiben wie’s denn jetzt ist. Ich denke nämlich immer wieder an dich.

Ich wünsch’ dir echt, dass alles gut ist!

Herzlichst von Mathilda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten