Schwanger oder überfällig durch Veganismus?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Woher weißt du, wann die fruchtbare Zeit war?
Hast du in letzter Zeit Stress?
Hast du bereits vor Ausbleiben der Periode an eine Schwangerschaft gedacht?

Wahrscheinlich hängt es nicht mit deiner Ernährung zusammen. Es ist vollkommen normal, dass sich dein Zyklus mal verschiebt. :)
Ganz häufig lässt sich auch beobachten, dass die Periode direkt nach einem negativen SS-Test einsetzt. Einfach weil du dann entspannst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdfghjyxcvbn
11.03.2016, 06:43

Stress hatte ich schon, aber nicht übermäßig viel
Mein Problem ist nur, dass ich, da ich vor Ca. 4 Monaten die Pille abgesetzt habe, sowieso schon ein verlängerten Zyklus von 36 Tagen habe..das heißt dieser ist schon 41 Tage lang  

0
Kommentar von flunky
11.03.2016, 06:53

Nach der Pille ist ein unregelmäßiger Zyklus normal.
Mein 5pp Zyklus ging über 100 Tage. Mach dir keinen Kopf.
Vielleicht hat der Stress einfach mit dem Hormonwechsel nach der Pille jetzt größeren Einfluss.

Falls du dir jedoch unsicher bist. Ein SS-Test sollte bei dir zuverlässig anzeigen und kostet jetzt auch nicht die Welt. :)

1

Ich denke nicht, dass das an der Ernährung liegt. Das kommt bei jeder Frau mal vor. Stress kann das auch auslösen. Hol dir einen Schwangerschaftstest dann weißt du bescheid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Körper funktioniert nicht wie ein Uhrwerk. Manchmal kommt es vor, dass die Tage früher oder später kommen, je nach Hormonstatus. Auch Stress, Über- oder Untergewicht können eine Rolle spielen. Also es muss nicht an der Ernährung liegen, vor Allem nach so kurzer Zeit ist das unwahrscheinlich. Da hättest du wirklich alles falsch machen müssen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdfghjyxcvbn
10.03.2016, 21:09

Ist eine SS möglich?

0
Kommentar von AppleTea
10.03.2016, 21:15

Keine Verhütung schützt zu 100%, deshalb ja. Es ist aber sehr unwahrscheinlich, wenn ihr alles richtig gemacht habt. Hast du noch keinen Test gemacht? der geht ab ausbleiben der Mens

2

Hallo! Die Frage hättest du sicher auch als Omnivorin gestellt aber eine definitive Antwort wirst Du nur beim Frauenarzt bekommen. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nun ja, ein (veganer ?) Schwangerschaftstest könnte Antworten bringen.....

Ich empfehle die Durchführung eines solchen Tests mit Morgenurin, da bei dem über Nacht angesammelten Urins in der Blase das Vorhandensein vom Schwangerschaftshormon am höhsten wäre, vorausgesetzt Frau ist schwanger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann natürlich sein, dass durch die Mangelernährung der Hormonzyklus gestört wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung