Frage von chtito, 97

schwanger oder pubertät hilfe?

Mir bleiben seit 1 1/2 Monaten die Tage aus,hatte aber erst vor 2 Wochen das erste Mal mit meinem Freund(beide 14).Natürlich haben wir mit Kondom verhütet und ich werde mir auch schon bald die Pille zulegen,dennoch habe ich starke Angst schwanger zu sein.Das Kondom ist nie gerissen,aber er hatte des öfteren Sperma am Finger,welches er sich abgewischt hat.Ich denke nach ca 5 Minuten hat er mich dann immer gefingert.Mir ist seit einigen Tagen übel und habe seit ca 2 Monaten das Gefühl schlecht Luft zu bekommen,ich habe oft viel Hunger und manchmal esse ich gar nichts.Meine Brüste tun auch weh.Das sind doch eigentlich alles Anzeichen,oder?Bitte helfen sie mir.Ich weiß ich hätte besser aufpassen sollen,hab in dem Moment aber nicht an derartiges gedacht und bereue es nicht auf die Pille gewartet zu haben,da eine Schwangerschaft mit 14 alles andere als toll wäre.Und bitte macht mir keine Vorwürfe,dass man mit 14 andere Sachen tun sollt ich habe nämlich echt Angst und bereue es wirklich sehr,aber das bringt jetzt auch nichts mehr.

Antwort
von Jeally, 45

Diese Symptome treten erst viel später in einer Schwangerschaft aus. Sie können genauso gut von der Pubertät kommen. Wenn du dir unsicher bist, dann mach 19 Tage nach dem Sex einen Schwangerschaftstest oder geh zum Frauenarzt und lass einen Bluttest machen (der gibt bereits 6-8 Tage danach ein aussagekräftiges Ergebnis). Wir sind hier keine Hellseher und können dir nicht sagen, ob du schwanger bist

Antwort
von Blablubb96, 41

Entweder war es ein Schreibfehler oder aber auch nicht. Denn wenn du die ganzen Symptome seit 2 Monaten und aber erst vor 2 Wochen mit deinem Freund geschlafen hast, gehe ich stark davon aus, dass es ganz normale Pubertätserscheinungen sind.

Wenn es tatsächlich ein Schreibfehler war, dann kann ich auch nur raten, zum Frauenarzt zu gehen, der weiß auf jeden Fall, was zu tun ist. Und wenn du Angst hast, es deiner Mutter zu sagen, dann musst du das auch nicht. Und auch der Frauenarzt hat eine Schweigepflicht. Aber grundsätzlich rate ich davon ab, so etwas nicht mit der Mutter zu besprechen, denn wenn es die Pubertät ist, kann sie dir sicher auch viel helfen, hat sie ja schließlich auch durchgemacht ;)

Kommentar von chtito ,

ya ich hatte alle symptome bis auf die übelkeit schon vor 2 monaten

Kommentar von Blablubb96 ,

Dann würde ich tatsächlich auf Pubertät plädieren. Und die Übelkeit kann a) ganz andere Ursachen haben und b) kommt die, glaube ich, ich war selbst noch nicht schwanger, noch nicht so zeitig.

Aber, ich bin kein Experte und deswegen würde ich trotzdem sagen, dass du zur Sicherheit mal zum FA gehst :)

Antwort
von GravityZero, 40

Da keiner bei eueren Spielchen dabei war kann man nur raten. Die Symptome können auf alles mögliche hinweisen...mach doch einfach einen Test, dann weißt du was los ist!?

Antwort
von Russpelzx3, 34

Ich glaube, du hast solche Panik, dass du dir die Symptome einbildest. Mach bald einen Test oder gehe zum Frauenarzt

Antwort
von Spockyle, 58

Geh zum Frauenarzt, gleich morgen, und erzähl dein Problem. Ich glaube zwar nicht, dass du schwanger bist, wenn man so jung ist, verschieben sich die Tage zwischendrin mal, aber einfach um Sicherheit zu haben, gehst du gleich morgen hin.

Antwort
von Manuauto, 35

Geh zum Frauenarzt und lass einen Schwangerschaftstest machen.

Antwort
von XnumbX, 34

Mit 14. ist es dennoch etwas früh, nicht wahr?
Rede doch mal mit deiner Mutter, geh zum Frauenarzt oder mach einen Schwangerschaftstest.

Antwort
von Betti15Cookie, 31

Mach ein Schwangerschaft test

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten