Frage von Constanntinos, 85

Schwanger oder nicht,was tun,(wie groß ist das Risiko)?

Hallo leute,

die Wahrscheinlichkeit das man Schwanger wird, wenn man nicht verhütet wie groß ist das?Ich meine es gibt paare die machen es 2 Jahre lang bis man Schwanger wird.

Ich bin einmal in ihr gekommen und dann hat sie die Pille danach genommen (4 bis 5 Stunden später), könnte es sein das sie tz schwanger wird? Ich weiß es war sehr dumm, aber man kann jetzt nicht mehr verhindern.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Constanntinos,

Schau mal bitte hier:
Schwangerschaft schwanger

Antwort
von queeenV, 39

Hey !! Also wenn deine Freundin die Pille für danach genommen hat dann ist es unwahrscheinlich das sie schwanger ist , allerdings varriert es denn jeder Mensch ist anders . Manche haben Jahre lang Sex ohne zu verhüten und manche machen es einmal und sind schwanger , deswegen ist grundsätzlich Schutz angesagt. Aber wenn die Periode ausbleibt einen Test machen und schon hat man Gewissheit .Viel Glück euch beiden noch für die Zukunft !!:)

Antwort
von Applwind, 26

Hallo,

Es bestehen gute Chancen das sie nicht schwanger wird,  denn die Pille recht früh eingenommen. Ohne Verhütung liegt der Pearl Index bei 65.

LG 

Kommentar von Constanntinos ,

Ja ich hoffe es ist alles gutt.......

Antwort
von Jorines, 11

Nein wenn sie die Pille danach wirklich genommen hat, ist das sehr unwahrscheinlich!

Warum verhütet ihr nicht vorher, die Pille danach ist ein Notfallpräparat und ein ziemlicher Hammer.

Im Zweifel ist ein Kondom schnell besorgt ..

Antwort
von Minove, 29

Also da die Pille danach 4-5 Stunden genommen wurde ist die wahrscheinlichkeit sehr sehr gerin. Hat Problem hatte ich auch schon. Klar ist es dumm, wenn ich mal deine Worte nehme. Aber ich bin mir sicher das schon sehr viele Menschen in dieser Situation waren. 

Frag Sie mal wann sie sonst immer ihre Tage hat und so unschön wie es klingt, bis dahin halt hoffen. Die angst ist wohl der schlimmste feind in dieser situation.

War es denn wirklich die Pille danach oder nur ihre normale Pille die sie sonst regelmäßig nimmt?

Kommentar von Constanntinos ,

Die Pille danach, da bin ich sicher :) Ja es ist dumm... 

Kommentar von Minove ,

Dann wirds schon "schief gehen" wie man so schön sagt :) ich drück die daumen! wenn du magst, sag bescheid wie es ausgegangen ist =)

Antwort
von schmaeke, 28

Die Pille danach verschiebt lediglich den Eisprung. Wenn sie ihn an dem Tag hatte oder 1-2 Tage zuvor...könnte es passiert sein.

Ich kläre dich jetzt hier nicht weiter auf....mir liegen viele Wörter auf der Zunge. Aber es gehören auch immer zwei dazu...

Kommentar von schmaeke ,

Faustregel...5 Tage vor dem Eisprung und zwei Tage nach dem Eisprung ist man am fruchtbarsten.

Kommentar von schmaeke ,

Die Pille danach ist eine Hormonbombe. das ist nicht ohne verdammt :-(

Kommentar von Constanntinos ,

wie meinst du das?

Kommentar von Minove ,

Nur weil man angst hat und nach fragt ob die Pille danach wirklich vielversprechend ist muss das ja nicht heißen das man(n) keine Ahnung hat und aufgeklärt werden muss!

Ich weiß natürlich nicht wie es in diesem Fall ist aber ich kenne das, das ich von dingen ahnung hab (ja zwischen grade bescheid wissen und ahnung haben liegt ein unterschied) und trotzdem einfach durch eine frage sicher gehen will, oder beruhigt werden will. - mein ja nur...

Kommentar von schmaeke ,

viele Frauen vertragen solche Hormone von Pille und Co nicht wirklich. und die Pille danach ist von der Dosis her richtig hoch....immerhin verschiebt sie einmal komplett den Zyklus. Viele bekommen Kreislauf, Gewicht und psych. Probleme. Ich bin vllt etwas an die Decke gegangen, tut mir leid...viele nehmen die Pille danach einfach mal so nach dem .... Ich hoffe bei euch war es nur einmalig. weißt du in etwa wann deine Freundin das letzte mal ihre Tage hatte vor eurem Unfall?

Antwort
von Margita1881, 29

dann hat sie die Pille danach genommen (4 bis 5 Stunden später)

das ist - noch nicht - eine Verhütung

Kommentar von Constanntinos ,

was redest du den da? Die Pille-danach ist kein verhütetungsmittel aber wenn man ein fehler begeht das ist doch dafür da..

Kommentar von Margita1881 ,

ach sooo, ich dachte deine Freundin nimmt grundsätzlich die Pille nur nach einem GV^^

Antwort
von Akka2323, 21

Ist doch gut! Die AFD ist doch dafür, daß jede Frau mindestens 4 Kinder bekommen soll. Es doch gut, daß. Ihr schon anfangt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community