Schwanger oder nicht, wie ist das möglich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dass derart viele Tests falsch positiv zeigen sollen ist extrem unwahrscheinlich, vor allem, wenn es verschiedene Marken waren. 

Dass man im US noch nicht unbedingt etwas sieht, muss nicht gleich bedeuten, dass keine Schwangerschaft vorliegt. Häufig sieht man erst AB der 6. SSW eine Fruchthülle. 

Urintests bei Arzt sind oft weniger empfindlich als die aus dem Drogeriemarkt, dadurch kann er falsch negativ anzeigen. 

Eventuell war der ES einfach etwas später, dann ist auch noch nicht sofort etwas zu sehen. 

Wartet mal die Blutergebnisse ab.

Die Anzeichen deiner Freundin können sehr schnell auftreten, wenn man weiß, dass man schwanger ist. Auch hier ibt es zunächst keine Bedenken.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bumba385
09.05.2016, 22:58

Vielen Dank für die Antwort, klingt ja dann doch alles ganz gut 😌

0

Die ersten Zeichen kann man schon 2 Wochen nach der Befruchtung also 4./5. SSW bemerken.
Aber sehr viele Schwangerschaften gehen in den ersten Tagen von Natur aus ab.

Viele merken nicht mal, dass sie schwanger waren. Für sie ist das eher eine unregelmäßige Regelblutung.

Ihre Symptome können auch psychosomatische Ursachen haben, vielleicht hatte sich deine Freundin schon so auf die Schwangerschaft eingestellt...

Aber wenn zwei Ärzte eine Schwangerschaft ausgeschlossen haben, ist unwahrscheinlich, dass sie (noch) schwanger ist.

Bevor sie sich aber jetzt Gedanken macht. Solche frühen Abgänge kann man nicht beeinflussen oder aufhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Davon abgesehen. Wieso habt ihr denn 10 schwangerschaftstest gemacht wenn dich die ersten 2 bestätigt haben das sie schwanger ist. Und wer weis einfach abwarten bis freitag . Und seit nicht depremiert wenn es nicht geklappt hat. Einfach als motivatuon sehen nicht aufzugeben. Jetzt erst recht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fuerchte, ihr muesst bis Freitag warten. 

Fuer die aufgelisteten Schwangerschaftsanzeichen ist es in der 6SSW eh ein paar Wochen zu frueh, das kann einfach stressbedingt sein oder einen anderen Grund haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, falsch positive Tests sind eigentlich höchst selten... Das geht meist nur durch Medikamenteneinnahme o.Ä.

Es kann sein, dass sie schwanger war und die SS endete... Aber dann hätte sie normalerweise eine Blutung gehabt.

Da wird euch wohl nur eins bleiben: Abwarten.

Ach, und wegen den Anzeichen: Verlasst euch nicht drauf.... Die sagen so früh in der SS gar nichts aus... Und wenn man denkt, dass man schwanger sein könnte, dann hat man sowieso plötzlich alle...

Ich wünsche euch alles Gute!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn zwei(!) Ärzte eine Schwangerschaft ausschließen, muss es was anderes sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?