Frage von Alex269, 32

Schwanger oder nicht schwanger Oder was habe ich anderes?

Hallo Leute. Ich brauche Hilfe. Ich habe diese Monat zweimal die Pille danach genommen. Mein letzte Periode war 3/9 also ich werde am 1/10 Periode bekommen habe. Aber jetzt noch nicht. Ich war schon bei Frauenarzt und er hat mir Duphaston beratet. Ich habe auch Unterbauchschmerzen,Ruckenschmerzen und Brusteschmerzen. Habe auch SST gemacht aber negativ.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Alex269,

Schau mal bitte hier:
Gynäkologie Pille danach

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 8

Hallo Alex269,

nach Einnahme der Pille Danach tritt die Periode ca. zum erwarteten Zeitpunkt, ggf. etwas früher oder später auf (plus/minus sieben Tage). Insbesondere da du ja 2x die Pille Danach genommen hast ist dies sehr schwer einzuschätzen. Es kann also durchaus sein, dass die Periode noch kommt.

Bei Unsicherheit: ein Schwangerschaftstest ist ca. 2-3 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr eindeutig. Wenn du diesen mit ausreichend zeitlichem Abstand von 3 Wochen gemacht hast sollte er eindeutig sein – ansonsten am besten nochmal wiederholen.

Aber auch dein Frauenarzt ist zur weiteren Beratung gerne für dich da – auch bei Rückfragen zu deinen Medikamenten.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach


Kommentar von Alex269 ,

Hallo Lisa. Ich habe heute Periode aber sehr leicht. Ich weiß nicht ưieso. Ist das wegen die Pille danach oder welchen Grund? Ich habe auch heute früh SST gemacht aber trotzdem negativ

Kommentar von DiePilleDanach ,

Hallo Alex,

es kann durchaus sein, das dies deine Periode werden wird. Diese kann ggf. auch schwächer als sonst ausfallen.

Lag denn zwischen dem Geschlechtsverkehr und deinem Test heute früh genug Zeit? Wenn ausreichend Zeit dazwischen lag (mit 3 Wochen bist du auf der sicheren Seite) ist der Test eindeutig - und dies bedeutet nicht schwanger (ansonsten ggf. den Test wiederholen).

Viele liebe Grüße, Lisa

Antwort
von isebise50, 12

In einer umfassenden Studie im Jahr 2010 wurde unter anderem die Wirksamkeit der ellaOne untersucht. Bei Einnahme innerhalb von 24 Stunden nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr lag die Schwangerschaftsrate bei 0,9 Prozent.

Bei erneuter Anwendung der "Pille danach" in einem Zyklus ist die Chance, den Eisprung erneut zu verschieben, geringer als bei der ersten Einnahme.

Es kann nach der Einnahme der "Pille danach" zu einem veränderten Blutungsmuster kommen und die nächste Menstruation kann in Einzelfällen durchaus früher oder auch später einsetzen als normal.

Es sind auch Fälle bekannt, bei denen nach der "Pille danach" die Blutung im Zusammenhang mit der Menstruation erst mit einer Verzögerung von über 20 Tagen eingetreten ist.

Sollte deine Periode weiter auf sich warten lassen, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Warum ist dir Duphaston verschrieben worden?

Alles Gute für dich!

Kommentar von Alex269 ,

Naja weil mein Frauenarzt gesagt hat. Es wird meine Blutung in der Ordnung unterstützen. Wann soll ich weiter SST machen? Ich habe Angst jetzt

Kommentar von isebise50 ,

Duphaston verschreiben Ärzte eigentlich bei Zyklusstörungen, die auf einer Gelbkörperschwäche beruhen und deshalb das Schwangerwerden erschweren.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest liefert etwa ab 19 Tage
nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ
zuverlässiges Ergebnis.

Kommentar von Alex269 ,

Na hallo. Ich habe heute Periode aber sehr leicht und braun-rot. Ich weiß nicht wieso. Ist das wegen Pille danach? Ich habe heute früh SST gemacht aber trotzdem negativ 😌

Antwort
von beangato, 11

Du hast 2x in einem Monat die "Pille danach" genommen?
Wer hat Dir denn dazu geraten?

Diese Pille hat enorme Nebenwirkungen - und Deine Beschwerden werden davon kommen.

Ob Du schwanger sein könntest, weiß kein Mensch - da niemand weiß, ob Du um die fruchtbaren Tage herum GV hattest.

Eins verstehe ich nicht:

Duphaston soll helfen, eine Schwangerschaft möglich zu machen. Und Du nimmst die "Pille danach"?!?

Weißt Du überhaupt, ob Du Männlein oder Weiblein bist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten