Frage von hallo201100, 50

Schwanger oder nicht nach pillen einnahmen verlängerung?

Meine freundin war seit beginn der sommerferien (01.07.2016) bis 11.07.2016 urlaub und sie hätte mitten im urlaub die regel bekommen um das zu vermeiden hat sie die pille weitergenommen (nach rücksprache mit dem frauenarzt) deswegen hat sie diesen mittwoch (13.07.2016) mit der pille aufgehört aber sie hat bis heute (16.07.2016) noch immer nicht die regel bekommen. Deswegen meine frage ist das normal oder ist sie schwanger? BITTE UM SCHNELLE UND HILFREICHE ANTWORT!!!! Danke

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, ..., 23

Die Blutung während der Pillenpause ist keine "Regel" oder Periode. Es handelt sich hierbei um eine durch den Hormonentzug künstlich erzeugte Abbruchblutung. Sie besitzt keinerlei Aussagekraft.

Ob die Blutung einsetzt oder nicht sagt also rein gar nichts darüber aus ob sie schwanger ist oder nicht. Da hilft euch nur ein Test.

Aber eines gleich vorab:

Durch eine verlängerte Pilleneinnahme oder durch den Langzeitzyklus (Pille durchnehmen) verringert man den Verhütungsschutz nicht.

Die Einnahme der Pille ist völlig flexibel.

Sofern deine Freundin die Pause nicht verlängert und vor der Pause 14 Pillen korrekt eingenommen hat ist alles okay.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von hallo201100 ,

also heißt das ausbleiben der blutung nicht gleich das sie schwanger ist?

Kommentar von HelpfulMasked ,

Weder das Einsetzen noch das Ausbleiben der Blutung hat eine Aussagekraft. Leite dir davon ab was du willst.

Wenn ihr Angst vor einer Schwangerschaft habt hilft euch jedenfalls nur ein Test. Aus der Blutung könnt ihr rein gar nichts schließen.

Kommentar von hallo201100 ,

danke für die sehr hilfreiche antwort

Antwort
von konzato1, 20

Deine Freundin wird mit Pille nie wieder ihre Regel bekommen!

Was sie in der Pillenpause bekommt (bekommen kann), ist eine Abbruchblutung, die aber nichts mit der Regel vor der Pilleneinnahme zu tun hat.

Und übrigens ist diese Abbruchblutung auch kein Indiz für eine Nichtschwangerschaft. (Im Gegensatz zur Menstruation ohne Pilleneinnahme)

Es könnte also theoretisch möglich sein, dass deine Freundin unwissentlich schwanger ist, die Pille aber weiter nimmt und trotzdem würde sie während der Pillenpause diese Blutung bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community