Frage von Leabelieve1998, 75

Schwanger oder nicht bin mir unsicher zum FA geh ich noch :)?

Hey Leute,
Ich rechne jetzt mal von Februar:
Von 03-09.02. meine Periode und ein Tag nach dem Eisprung GV im März ( 02.-07.03.) ist meine Periode gekommen und wieder ein Tag nach meinem Eisprung GV gehabt natürlich ungeschützt!
Und seit Ca 1-2 Monaten ständig Morgenübelkeit denn immer mal wieder Übelkeit und müde. Ich esse wie sonst was so wie ich jetzt imo esse reicht meisten für ein ganzen Monat also was ich so in einer Woche esse 😂
Ich habe auch ein bisschen zugenommen und ich glaube auch schon so ein kleines ^^ Bäuchlein bekommen. Ich weis man kann sich auch vieles einbilden!
Und meine Periode ist jetzt im April 11 Tage zu spät gekommen. Verstopfung habe ich auch fast jeden Tag
Schwangerschafts Test schön gemacht der war Negativ und wollte jetzt einfach mal fragen kann es sein das ich schwanger bin oder war???

Antwort
von beangato, 22

Nach dem Eisprung bleibt das Ei für 12-18 Stunden befruchtungsfähig

http://www.lifeline.de/leben-und-familie/kinderwunsch/fruchtbarkeit-zeugung/zykl...

Die Wahrscheinlichkeit, so schwanger zu werden, geht gegen Null.

Und wenn es Dein erstes Kind sein sollte: Frühestens Ende 4. Monat, Anfang 5. Monat sieht man ein klitzekleines Bäuchlein.

Dein Bäuchlein wird vom vielen Essen kommen.

Übrigens bin ich selber Mutter.

Kommentar von Leabelieve1998 ,

Sry habe gerade noch mal geguckt und ich hatte am und vor dem Eisprung Tag GV

Kommentar von beangato ,

Trotzdem würdest Du jetzt noch nichts sehen. Und Du hast Deine Periode bekommen.

Antwort
von hourriyah29, 11

Hallo Leabelieve,

woher weißt Du wann Dein Eisprung ist? Einen Tag vor der nächsten Periode ist höchst unwahrscheinlich. Die Zeiträume sollen wohl Deine Periodenzeiten sein? Dann hättest Du einen Zyclus von ca. 30 Tagen. Dann kann es auch nicht stimmen, dass Du jetzt 11 Tage zu spät warst :S

Führst Du schon einen Periodenkalender? Es gibt eine gute, auch kostenlose App.

Du schreibst auch, dass Du 17 bist. Hast Du denn einen Mann, mit dem Du zusammen ein Kind aufziehen kannst? Der ein guter Vater sein wird?

Ist euere finanzielle Grundlage gegeben und hast Du eine berufliche Perspektive?

Bitte Sorge dafür, dass Du nicht Ende zwanzig als frustrierte, alleinerziehende Mutter dahstehst und Dich auf ein Leben in Armut einstellen kannst, weil der berufliche Zug abgefahren ist!

LG, Hourriyah

Kommentar von Leabelieve1998 ,

Ich bin nicht 17 mein Freund arbeitet ich habe eine Familie die mir hilft und ich kann Kinder großziehen.
Und ja ich führe so ein Kalender und daraus sind die Daten und ich habe nie gesagt das mein ES vor meiner Periode ist!!!!

Kommentar von hourriyah29 ,

Dann nachträglich alles Gute zum Geburtstag! Vor ein paar Tagen warst Du noch 17, also bist Du jetzt vielleicht Anfang 18?

Wenn Du vollständige, korrekte Sätze schreibst können ich und andere Ratgeber Dich besser verstehen.

Und bitte werde erwachsen bevor Du Kinder in die Welt setzt! Dazu gehört auch dass man gelernt hat für sich selbst zu sorgen und sich nicht von Freund und Familie auf Dauer abhängig zu machen!

Ich weiß Du willst das nicht hören, aber ich arbeite leider mit jungen Frauen, die zum falschen Zeitpunkt oder vom falschen Mann schwanger geworden sind und mir tun die Kinder leid!

LG, Hourriyah

Antwort
von Roquetas, 40

Und meine Periode ist jetzt im April 11 Tage zu spät gekommen. 

Also: Zu 99,9 % NEIN!

Ich esse wie sonst was so wie ich jetzt imo esse reicht meisten für ein ganzen Monat also was ich so in einer Woche esse 😂 Ich habe auch ein bisschen zugenommen und ich glaube auch schon so ein kleines ^^ Bäuchlein bekommen.

So futtert man sich halt Speck an!

Antwort
von Akka2323, 40

Du bist nicht schwanger und lass Dir die Pille verschreiben.

Kommentar von Leabelieve1998 ,

Ich hatte die Pille die vergesse ich immer und ich MÖCHTE ein Kind!!!!

Kommentar von TygerLylly ,

Du schaffst es nicht, ein Mal am Tag eine Tablette zu nehmen und meinst, ein Kind aufziehen zu können? Die brauchen auch mal Medikamente. Hast du eine abgeschlossene Ausbildung? 

Kinder sind eine tolle Sache, aber nicht nur! Warte noch, dann kannst du dem Kind was bieten und es auch genießen. 

Kommentar von Akka2323 ,

Dann mach munter weiter und warte ab, alles, was Du gesagt hast, klingt nicht nach schwanger.

Kommentar von Roquetas ,

Nur das Futtern sollte sie einschränken. Sonst wird das Bäuchlein bald zum Bauch - auch ohne Baby ;-))

Kommentar von Leabelieve1998 ,

Da brauch ich mir nicht so sorgen machen nehme eig eher ab statt zu deswegen ja auch die Unsicherheit!

Antwort
von TygerLylly, 5

Erstmal hoffe ich, dass 1998 nicht dein Geburtsjahr ist...

Du hattest im März noch deine Periode, seit zwei Monaten morgendliche Übelkeit. Wir haben April... Einen Tag nach ES GV... Vermutlich bist du nicht schwanger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten