Frage von Grubenpony08, 60

Schwanger oder Magen und Darm?

Hallo, seit über einer Woche leide ich unter ständiger Übelkeit. Habe auch seither Wassereinlagerungen in den Füssen, war deswegen auch schon beim Arzt, der mir Blut abnahm, doch die Ergebnisse waren alle gut außerdem hab ich noch Blähungen und essatacken in der Nacht und seit heute habe ich derbe Unterleib scherzen. Hatte vor ein paar tagen auch schon ein test gemacht, der allerdings negativ war. Kann es trotzdem sein, dass ich schwanger bin oder doch eher unwahrscheinlich?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Sunnycat, 24

Ich kann nur von mir aus gehen, bei mir haben bisher alle Schwangerschaftstest IMMER das richtige Ergebnis angezeigt....., trotzdem kommt es immer wieder mal vor, dass ein Test ein (falsch) negatives Ergebnis liefert, dies kann verschiedene Gründe haben: https://www.schwanger.at/schwangerschaftstests.html Endgültige Klarheit bringt wahrscheinlich nur der Besuch beim Frauenarzt.

Kommentar von Grubenpony08 ,

OK mach die Tage nochmal ein test und wenn geh ich mslzum Arzt

 Dank

Antwort
von konstanze85, 28

Eher unwahrscheinlich.

Zudem zeigen sich solche von Dir genannten Symptime nicht so schnell.

Kommentar von Grubenpony08 ,

Ja aber was kann es dann sein? Meine letzte mens war das letzte mal ja auch zu früh und zu kurz 

Kommentar von konstanze85 ,

Keine Ahnung, ich bin ja kein Arzt. Vielleicht ist es psychosomatisch, weil Du Dir so sehr wünschst schwanger zu sein.

Antwort
von KittyLove18, 35

Hattest du unverhueteten sex in letzer zeit?

Kommentar von Grubenpony08 ,

Ja, weil mein Partner und ich uns ein Kind wünschen

Kommentar von KittyLove18 ,

Dann kann es sein das du Schwanger bist,vielleicht nochmal ein Test machen nur mit 2 Schwangerschafts Test dinger? Um sicher zu gehen.

Kommentar von Grubenpony08 ,

Ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten