Frage von Nadinchen007, 24

Schwanger oder ist das nur die Angst?

Hallo, Ich habe große Angst im Moment schwanger zu sein. Ich habe seit dem 2.09. eine leichte Blutung. Ich habe mich schon da ziemlich gewundert, denn die letzte Periode hatte ich am 11.08 . Nun ja, hab ich nicht weiter darüber nachgedacht, da mein Zyklus ziemlich unregelmäßig ist. Was mich dieses Mal aber stört ist, dass diese Blutung sehr schwach. Normalerweise habe ich schon am 1., spätestens 2. Tag relativ starke Blutungen.

Deshalb habe ich an eine Einnistungsblutung gedacht. Aber dauert diese so lange und habe ich währenddessen teilweise Bauchschmerzen ? Oder kann es auf Grund meiner derzeitigen Krankheit liegen? Ich habe seit Mittwoch morgen eine Nierenbeckenentzündung mit allem was nur dazu gehört. (Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit,Flankenschmerzen, etc...).

Könnte ich schwanger sein? Wann könnte ich einen Schwangerschaftstest machen?

Danke :)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Nadinchen007,

Schau mal bitte hier:
Schmerzen Angst

Antwort
von 19Alina86, 7

Ein Schwangerschaftstest ist am Sichersten ab Fälligkeit der Periode. Es gibt aber auch schon welche ab 6. Tage vorher. Aber ich bezweifle deren Genauigkeit. Es gibt eine Reihe von weiteren Symptomen. Recherchiere die mal. Ansonsten bleibt leider nur warten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community