Frage von whatever347374, 68

Schwanger oder hat meine Pille gewirkt?

Hallo,

Ich habe am Donnerstag Abend mit meinem Freund geschlafen. An dem Abend habe ich ganz normal meine Pille genommen. Auch am nächsten Abend habe ich meine Pille Gegen 21.30-22.00 genommen. Allerdings wurde mir in der Nacht schlecht und ich musste gegen 2.30 Uhr brechen. Es wird ja immer von 4h geredet, bei denen die Wirkstoffe der Pille im Körper gelandet Sind. Ich habe die 4 h auch eingehalten. Trotzdem bin ich mir unsicher, ob sie gewirkt hat.

Antwort
von BrightSunrise, 19

Spätestens nach vier Stunden sind die Wirkstoffe in dein Blut übergegangen, du kannst der Packungsbeilage ruhig vertrauen.

Grüße

Antwort
von Zaadii, 46

Also, es ist nicht nur die Pille von Donnerstag, die Dich am Donnerstag abend schützt. Das muss Dir klar sein. Du solltest schon mehrere Tage vorher bereits regelmäßig die Pille genommen haben um einen Schutz zu haben.

Kommentar von Pangaea ,

Nein, falsch. Die Pille schützt bei korrekter Einnahme durchgehend, auch in der Pause und auch am ersten Einnahmetag nach der Pause.

Sogar wenn man mit der Pille ganz neu beginnt, schützt sie ab dem ersten Tag - allerdings nur, wenn man auch am ersten Tag der Regelblutung damit anfängt.

Kommentar von Zaadii ,

Was nimmst n Du für Monsterpillen?

Kommentar von Pangaea ,

Das ist bei allen Pillen so - lies einfach mal eine Packungsbeilage. Egal welche.

Antwort
von Pangaea, 17

Die Packungsbeilage hat immer Recht.

Was hätten denn die Hersteller davon, wenn sie etwas Falsches in die Packungsbeilage reinschreiben würden?

Also ja, die Pille hat gewirkt, alles gut.

Kommentar von whatever347374 ,

Bin zum Glück in der 2. Einnahmewoche der Pille. Hab gelesen wenn man davor alles regelmäßig genommen hat, kann in der 2. Woche eh nichts passieren, da man bis dahin sozusagen nicht fruchtbar geworden ist.

Antwort
von helloyolo, 34

Ich denke sie hat gewirkt. Du nimmst die Pille ja schon länger, wieso sollte sie dein Körper von ein auf den anderen Tag nicht mehr vertragen. Wenn du nach den 4h gebrochen hast dann dürfte das kein Problem sein. Wenn ich mir bei sowas unsicher bin nehme ich 8 Stunden nach der 1 pille noch eine 2. Denn dann ist die erste die ja vielleicht erbrochen wurde ja ersetzt worden. Und wenn man das nicht regelmäßig macht ist es auch nicht schlimm. Ich lebe auch noch unter bin nicht schwanger :)

Alles Gute weiterhin  ;)

Kommentar von Pangaea ,

Aber du hast ganz offensichtlich die Packungsbeilage nicht gelesen. Du musst nur dann eine zweite Pille nachnehmen, wenn du innerhalb von 4 Stunden nach der regulären Einnahme erbrichst oder heftigen Durchfall hast.

Sonst nicht. Bloß ein "ich bin mir unsicher" ist kein Grund, dir die doppelte Hormonmenge zuzuführen. Davon wird die Wirkung nicht besser, du bekommst höchstens mehr Nebenwirkungen.

Antwort
von mrseliane, 31

Am besten zum Arzt gehen oder schwangerschaftstest besorgen

Kommentar von Pangaea ,

Nein, ist komplett unnötig.

Kommentar von mrseliane ,

warum das denn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten