Frage von Lottikarotti89, 31

Schwanger, Oder Einbildung, Anzeichen?

Hallo ich habe vor einer Woche mit meinem Freund geschlafen, dabei ist das Kondom gerissen, seit einigen Monaten nehme ich die Pille nicht mehr. laut Eisprungkalender hatte ich den letzten Fruchtbaren Tag.Seit einigen Tagen habe ich ein leichtes ziehen im unterbauch, mir ist seit gestern ab und an übel, ich habe warme Wangen. Könnten das Anzeichen sein oder Bildet man sich sowas auch ein? Es gibt so viel zu lesen im Internet...

Antwort
von IchOhneZiel, 9

Nja das ist schwer zu sagen. Der Grad zwischen Schwangerschaft und Scheinschwangerschaft ist schmal. Ich denke mal du hast dir seit dem das passiert ist, viel Kopf darueber gemacht was waere wenn. Und dann kann es schnell sein das du dir die symptome einbildest.
Ueberlege wann du deine letzte Regel hattest und wann sie wieder kommen sollte. Dann warte ab bis es soweit sein solltr und schau was passiert.

Wenn du allerdings absolute Sicherheit haben moechtest geh zum Frauenarzt, der hat Ahnung und kann dich auch testen im Notfall.

Einen Test in der Apotheke zu holen kann auch helfen. Doch das kann auch schnell zum Irrtum fuehren weswegen ich dir eher den Frauenarzt empfehle.

Viel Glueck

MfG

Kommentar von Lottikarotti89 ,

nächste Woche bekomme ich meine Menstruation. Ich habe auch schon 3 test hier Zuhause liegen,  ich hatte bei meiner Ärztin angerufen und die gute Dame vom Empfang meinte ich sollte einfach abwarten, man kann nichts tun

Vielen Dank erstmal :)

Antwort
von leakno, 8

Ehrlich gesagt wäre es für Schwangerschaftsanzeichen zum jetzigen Zeitpunkt noch etwas früh, was aber nicht heißen soll das nichts passiert ist. Hast du einen regelmäßigen Zyklus? Wenn nicht kannst du nicht auf das Ergebnis von einem Eisprungrechner verlassen. Du könntest höchstens deine durchschnittliche Zykluslänge zur Berechnung vom Eisprung verwenden. Schau mal http://www.mamawissen.de/eisprungrechner/ Allerdings ist das auch nur ein groben Wert. Ich denke du kannst jetzt nichts weiter machen als abwarten. Wenn die Periode ausfällt kannst du einen Schwangerschaftstest machen. Ein Bluttest beim FA ist schon 9 Tage nach der Befruchtung möglich, wenn du es gar nicht aushalten kannst. 

Antwort
von 1Doppelpunkt, 4

Hallo Lottikarotti,

das ist übrigens ein cooler Nickname :-)

Ja, das Warten und die Frage: „Was wäre wenn...?“
kann echt an den Nerven zerren und dabei ist es gut möglich, dass der  Körperauch mit schwangerschaftsähnlichen Symptomen reagiert. War in  den letzten Tagen noch irgendwas anders als sonst, woher deine Übelkeit auch kommen könnte?
(Ernährung, Medikamenteneinnahme, Stress usw.)

Kannst du mit deinem Freund ganz gut darüber reden? „Wartet“ er mit dir  jetzt gerade in der Zeit?

Ich wünsche dir von Herzen ganz viel Geduld und bald Gewissheit :-)

Wie alt bist du denn? Und wie wäre es für dich, schwanger zu sein?

Allerliebste Grüße,

Doppelpunkt

Antwort
von 1Doppelpunkt, 3

Hallo Lottikarotti,

wie war dein Wochenende? Hast du inzwische deine Periode bekommen oder "wartest" du immernoch?

Würde mich freuen, zu hören, wie es weiter gegangen ist :-)

...und schicke dir ganz liebe Sonnen-Montags-Grüße,

Doppelpunkt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten