Schwanger nach 1Tag schon Anzeichen oder nur zufall/einbildung ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Warum lässt dich eine Blutung an Schwangerschaft denken?

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Wenn du eine Pille in der 2. Woche vergessen hast, dann bleibst du geschützt, sofern die 7 Pillen zuvor korrekt eingenommen wurden. Du musst nicht zusätzlich verhüten und auch der Geschlechtsverkehr vor der vergessenen Pille ist unproblematisch.

Eine Zwischenblutung trotz Pille ist eine meist ungefährliche, typische Nebenwirkung der Pille.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Bunnykono

In der 2. Woche ist ein einmaliger Fehler kein Problem wenn man die Pille in den 7 Tagen vor dem Fehler regelmäßig genommen hat.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Zwischenblutungen können immer einmal auftreten

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ist Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwischenblutungen sind normale Nebenwirkungen der Pille. Ob du schwanger bist oder nicht findest du nur mittels Test (etwa 19 Tage nach GV) oder Frauenarztbesuch heraus. Aus der Blutung kannst du jedenfalls nichts schließen.

Wie man mit Fehlern in der 2ten Einnahmewoche umzugehen hat entnimmst du der Packungsbeilage.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach einem Tag kannst du nicht aussagen, ob du schwanger bist. Die Zwischenblutung ist eine normale Nebenwirkung der Pille. Du kannst nach mind. 19 Tage nach Geschlechtsverkehr mit einem Test herausfinden ob du schwanger bist oder du kannst zum Frauenarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Fehler in der zweiten Woche ist es auch nach den 12 Stunden OK, die Pille nachzunehmen. Danach nimmst du einfach die Pille normal weiter, der Schutz bleibt erhalten. Glück gehabt.

Lies mal in deiner Packungsbeilage nach, da steht das mit Sicherheit auch so drin.

Die Zwischenblutung kommt daher, dass durch die Verschiebung der Pilleneinnahme der Hormonspiegel kurzfristig zu sehr abgesunken ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeichen einer Schwangerschaft zeigen sich erst nach 6 Wochen etwa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bunnykono
07.11.2016, 14:26

Also liegt die zwischenblutung warscheinlich nicht an einer Schwangerschaft? 

0