Frage von Linn30, 39

Schwanger, Muss man eigene pampers und feuchttücher mitnehmen zu Krankenhaus wenn man gebären soll?

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 16

Gebrauchsutensilien stellt jedes Krankenhaus für die Dauer des Aufenthalts zur Verfügung.

In der Regel wird für den Säugling in dieser Zeit auch die Kleidung (Body, Strampler...) bereitgehalten.

Nur bei der Entlassung brauchst du eine geeignete Ausgehgarnitur deines Babys für den Transport nach Hause.

Alles Gute für dich!

Antwort
von wayt0dawn, 21

In die Kliniktasche gehören vor allem Wechselklamotten für dich und euren Nachwuchs... bequeme Kleidung.

Windeln und Feuchttücher hat die Klinik normalerweise - die Hebammen werden es dir dann zeigen wo alles zu finden ist und können dir zum wickeln auch noch ein paar Tipps geben, wenn du dich nicht sicher fühlst.

Ich gehe davon aus, dass es dort auch Heizstrahler gibt, damit es das Baby schön warm hat, wenn du es wickelst.

Viel Erfolg bei der Geburt

Antwort
von Goranga2013, 23

Nein, brauchst Du nicht. Nachdem Dein Baby zur Welt gekommen ist hat das Krankenhaus alles nötige an Wickelstationen parat. Alles Gute :)

Antwort
von Wonnepoppen, 25

Nein, wie kommst du darauf?

Meinst du welche für dich, oder den Säugling?

Kommentar von Linn30 ,

Für den Säugling

Kommentar von Wonnepoppen ,

Antwort bleibt gleich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community