Frage von nana57, 82

Schwanger mit Pille (Eisprung)?

Ich bekomme in 4 Tagen meine Tage, hatte heute sex und er ist ungewollt in mir gekommen ich nehme die Pille aber. Ich nehme sie auch nächsten Monat komplett durch damit ich meine Tage nicht bekomme weil ich in den Urlaub fahre... Kann ich schwanger werden? Wie hoch ist die Gefahr?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, Pille, schwanger, 20

Guten Morgen,

sei dir zunächst darüber im Klaren, dass die Blutung während deiner Pillenpause keine Periode ist. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten.

Eine Schwangerschaft unter Pilleneinnahme ist grundsätzlich möglich. Meist sind hier durchaus Einnahmefehler der Grund (meist auch einfach unbemerkt).

Zur Veranschaulichung:

Der Pearl-Index berechnet die Wirksamkeit von Empfängnisverhütungsmethoden. Er gibt an, wie viele sexuell aktive Frauen bei Verwendung dieser Methode innerhalb eines Jahres schwanger werden

-Wikipedia-

Wäre es also unmöglich trotz Pilleneinnahme schwanger zu werden läge der Pearl Index bei der Pille bei 0 - dem ist aber nicht so. Er liegt bei 0,1 - 0,9.

Wenn du dir unsicher bist hilft dir nur ein Test (19 Tage nach GV) oder ein Besuch beim Frauenarzt - aus der Blutung kannst du nichts schließen.

Ich konnte dir weiterhelfen!

Lg

HelpfulMasked

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, Pille, schwanger, 16

Hallo jillove

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf
 das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden
 nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem
 Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Auch ein Durchnehmen ohne Pause ändert nichts daran.

Wenn  man  die  Pille nimmt  hat  man  keinen Eisprung  und  daher auch  keine   fruchtbaren  Tage

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 29

Bei korrekter Einnahme der Pille bist du zu 99,9% geschützt. Eine Schwangerschaft wäre damit extrem unwahrscheinlich. Aber warum nimmst du die Pille wenn du ihr als Verhütungsmittel nicht vertraust? Es gibt heutzutage genug andere Verhütungsmittel, bestimmt gibt es auch eins dem du vertraust

Kommentar von nana57 ,

Eigentlich vertraue ich ihr aber sicher sein kann man ja nie aber vielen Dank

Kommentar von Jeally ,

Aber mit der Pille ist man zu mindestens 99,9% sicher (korrekte Einnahme vorausgesetzt)

Antwort
von Goodnight, 35

Sag mal ist dir echt sooo langweilig oder warum stellst du solche Fragen? Lies doch einfach mal selber die Packungsbeilage.

Kommentar von nana57 ,

Nein mir ist nicht langweilig es ist nur ein Problem

Kommentar von Minuri ,

naja ich habe hir schon fragen gesehen die so gar keinen Sinn machen. aber bei der Frage finde ich es nicht so schlimm...

Antwort
von Minuri, 35

50%- 50% Chance
Klar wenn du deine Tage hast wird das meiste abgetragen. Aber denke auch daran das Spermien sich auch in dir irgendwo einnisten können und das bis ( glaube war 1 Woche) in die weiter leben können.

Mach Leber mal ein Test. Sollest du dan immer noch Bedenken haben. Kannst du bei deinem FA einen Bluttest machen. Der ist zu 100% genau...

Kommentar von nana57 ,

Ich nehme ja die Pille und bekomme jetzt einmal meine Tage nicht da ich sie durch nehme

Kommentar von Minuri ,

warum hast du das jetzt negativ bewertet? du wolldest eine Antwort auf deine frage... die ich dir gegeben habe. was ich daran nicht zu verstehen oder negativ auszulegen?

Kommentar von bauernmaedl ,

weil deine amtwort schwachsinn ist. sie nimmt die pille korrekt (geh ich zumindest davon aus) und ksnn deshalb mit höchster wahrscheinlichkeit nicht schwanger sein. der langzeitzyklus hat damit nichts zu tun.

Kommentar von Minuri ,

finde ich nicht... ich gehe mal ehr weniger davon aus das sie die Pille richtig und regelmäßig einnimmt. sonst wurde sie diese ja auch nur im Urlaub durchweg nehmen wollen. und nur mal so neben bei ich hatte auch die Pille genommen... war kerngesund, habe keine anderen Medikamenten genomen oder Alkohol getrunken und trotzdem bin ich schwanger geworden..... klar die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering aber das geht.... und ein Ei kann auch im Eileiter auf dem Weg zur Gebärmutter bedeutet werden....( wenn die Spermien bis dahin kommen) deswegen sagte ich ja sie soll lieber zum FA wenn sie unsicher ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community