Frage von Aprnxx, 25

Schwanger mit Antibiotika?

Hallo hatte malne frage ich musste 3 Tagen Antibiotika nehmen + ich nimm noch die pillen dazu und am 22.01 hab ich die letzte Antibiotika genommen und 23.01 hatte ich sex mit mein Freund kann man schwanger werden?

Antwort
von Indivia, 9

Warum liest man die Packunsbeilagen nicht vorher? ja kann man AB kann die Wirkung der Pille ausser Gefecht setzen.

"Medikamente können die Wirkung der Pille beeinträchtigen, z.B. Antibiotika, Beruhigungsmittel oder auch Johanniskraut." (quelle: https://www.loveline.de/no_cache/infos/verhuetung/die-pille/sicherheitshinweise....[0]=pille&sword_list[1]=sicherheitshinweise)

Antwort
von HobbyTfz, 5

Hallo Aprnxx

Wenn  das  Antibiotikum den  Schutz  wirklich  beeinträchtigt  (erfährst  du  in  der  Apotheke  oder aus  dem  Beipackzettel  des  Antibiotikums ,  steht 
unter   Wechselwirkungen)  dann  bist du  nicht  mehr geschützt.  Der  Schutz tritt  erst  wieder ein  wenn  du nach  dem  Absetzen  des  Antibiotikums   die  Pille mindestens  7  Tage  fehlerfrei  genommen  hast.  

Wenn  das  Antibiotikum   den  Schutz  beeinträchtigt dann  solltest  du  dir  so   schnell  wie  möglich die  Pille  danach besorgen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von BlackRose10897, 15

Ja kann man, das steht aber in der Packungsbeilage und wird einem auch vom Arzt und Apotheker gesagt.

Antwort
von BirdyDragon, 10

ja, theoretisch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten