Frage von Bubsi123, 285

schwanger mit 15, habe grosse angst?

Hallo Community, Ich habe vor ein paar Wochen mit meinem Freund geschlafen (18) mit Kondom und hatte eigentlich so gut wie das gefühl, dass nichts in meine Vagina gekommen ist. Aber ich bin mir nicht ganz sicher, weil es sich so einbisschen so angefühlt hat aber war das meins oder wirklich Sperma? Meine Periode ist jetzt schon ein paar Tage ausgeblieben und jetzt habe ich angst schwanger zu sein, merke ich das irgendwie?

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Sex & schwanger, 39

Ein passendes Kondom in der richtigen Größe ist bei korrekter Anwendung ein recht zuverlässiges Verhütungsmittel.

Wenn du aber große Angst hast, schwanger zu werden, brauchst du vielleicht einfach ein (anderes) Verhütungsmittel deines Vertrauens.

Schau z.B. mal hier: http://www.verhuetung.info/

Aber schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert, kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in
den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen
normal.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse und natürlich bei der zumeist unbegründeten Sorge vor einer Schwangerschaft verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Wenn die Periode auf sich warten lässt, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa 19 Tage nach dem letzten "ungeschützten" Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich - ich drück jedenfalls fest die Daumen!

Antwort
von Taaly, 121

Keine Panik!

In Deinem Alter sind Schwankungen bei der Periode noch ganz normal. Die Chancen stehen  - nach Deiner Beschreibung - gut, dass es sich um eine ganz normale Verzögerung handelt...

Warte noch eine Woche, bevor Du überhaut anfangen solltest, Dir weitere Sorgen zu machen.

Gehe dann - sollte die Regel nicht längst gekommen sein -  zunächst in die Apotheke und kauf Dir einen Test. Danach ruft Du bei Deinen Frauenarzt an und machst einen Termin...

Antwort
von XxDerHelferXD, 91

Die Chance ist sehr gering. Mach einen Schwangerschaftstest, dann hast du klarheit. Deine Periode kommt schonmal später, dass ist normal in deinem Alter.

Antwort
von SJ7IFVQ5, 42

Das hättest du gesehen wenn das Kondom beim rausziehen getropft hat..

Antwort
von Deniz2502, 92

Geh zum Arzt und lass dich untersuchen. Wir können es nicht wissen, ob du schwanger bist, weil wir an dem Abend nicht dabei waren. ;-)

Trz...Alles Gute! Du wirst schon nicht schwanger sein. Also, könnte ja sein, dass du einfach nur feucht warst unten und du halt dachtest , dass dies Sperma wäre. ♥

Antwort
von anonym0508, 127

Bin auch 15 und habe das selbe Problem .. Bin seit 6tagen überfällig . Habe mir dann einen Schwangerschaftstest für vier Euro gekauft gesagt ich bin ich schwanger mach das doch auch einfach dann hast du die Gewissheit oder geh zum Frauenarzt

Antwort
von X111erX, 70

Nimm am besten die pille danach zur Sicherheit

Kommentar von isebise50 ,

Was soll denn die Pille danach ein paar Wochen nach dem Sex???

Kommentar von X111erX ,

Aso wochen. Dann trink Alkohol und spring die treppe runter :)

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community