Frage von SonsOfLiberty, 53

Schwanger, krankheit oder altes blut?

Hallo community, Ich habe heute nach der schule braunen ausfluss bei mir entdeckt. Er riecht nicht und ich hab auch kein brennen oder jucken o.ä was auf eine Krankheit hindeuten könnte. ich hatte heute lediglich ein kurzes stechen im unterleib. letzte tag meiner periode ist 1 1/2 wochen her. Ich war gestern beim Frauenarzt zur halbjährlichen untersuchung. Der abstrich hat keinerlei auffälligkeiten aufgezeigt. Könnte es altes blut von der periode sein? Sollte ich ein schwangerschaftstest machen ?

Danke im vorraus

Antwort
von JayGarrick, 34

Ja, bräunliche Farbe ist altes Blut. Meist ist dies so wenig, dass man dann von Schmierblutung redet. Hat man ungeschützten Sex, kann etwa 7-9 Tage danach die sog. Einnistungsblutung kommen. Es ist ein Schlier zu sehen, mehr aber nicht und ist auch nur bei wenigen Frauen vorhanden, da die Verletzung bei der Einnistung so minimal ist, dass sie meist gar nicht erst nach außen austritt.

Antwort
von user8787, 23

Eine indiskrete Frage, sry : 

Hast du den letzte Tampon entfernt? 

Es gar nicht so selten das das vergessen wird und dann äußert sich das mit  bräunlichen Ausfluss. Sitzen die Teile gut stören die nicht. 

Kommentar von SonsOfLiberty ,

ja, hab ich entfernt.

Kommentar von user8787 ,

Ok, dann ist es evtl. doch eine klass. Zwischenblutung. 

Käre das am besten bei deinem Gyn. 

Antwort
von ShinyShadow, 28

Wieso sollte das auf eine Schwangerschaft hindeuten?!

Sowas kann mal vorkommen... Und wenns dich verunsichert, frag den Arzt, ob er sich die Sache nochmal genauer anschaut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten