Frage von Ella1907, 92

Schwanger, ja oder nein, wer kann mir helfen?

Ich habe gestern Abend mit meinem Freund geschlafen und als er das Kondom abgenommen hat, hat er bemerkt, dass es an der Seite gerissen ist. Nun haben wir Angst, dass ich schwanger sein könnte, weil ich auch erst 16 bin. Dazu muss ich sagen, dass der Eisprung eigentlich schon eingetreten haben müsste, da ich meine Periode nächste Woche bekommen müsste.

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 10

Spermien überleben im weiblichen Körper bis zu 5 Tage und können im Eileiter auf ein Ei warten. Eine Eizelle ist maximal 24 befruchtungsfähig. Die fruchtbare Zeit erstreckt sich demnach von 5 Tagen vor bis einen Tag nach dem Eisprung.

Nur in dieser Zeit kann eine Frau schwanger werden.

Aber kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und der Eisprung lässt sich nicht sicher einfach am Kalender abzählen.

Etwa 12 bis (hormonell bedingt maximal) 16 Tage nach dem Eisprung setzt die Periode ein.

Die Zeit bis zum Eisprung kann sehr unterschiedlich lang sein. Also enstehen größere Zyklusunregelmäßigkeiten immer in der ersten Phase vor dem Eisprung. Das weiß man aber erst hinterher durch das Einsetzen der Periode.

Wenn man also keine Zyklusbeobachtung (z.B. mit der symptothermalen Methode) betreibt oder seinen Eisprung durch den Mittelschmerz spürt, weiß man im Voraus nicht genau, wann die Periode zu erwarten ist oder ob der Eisprung eigentlich schon eingetreten haben müsste.

Noch ist Zeit für eine "Notfallverhütung".

Prinzipiell gilt; je früher die "Pille danach" eingenommen wird, desto sicherer kann eine Schwangerschaft verhindert werden, weil die Wahrscheinlichkeit einfach größer ist, einem möglichen Eisprung zuvor zu kommen.

Die „Pille danach“ hemmt die Eireifung und verschiebt den Eisprung im Zyklus der Frau um 5 Tage nach hinten, sodass keine Befruchtung mehr möglich ist, weil die Spermien die Eizelle nun „verpassen“ bzw. dann abgestorben sind und nichts mehr anrichten können.

Die ellaOne® kann bis spätestens 120 Std. (5 Tage) und diePiDaNa® bis spätestens 72 Std. (3 Tage) nach ungeschütztem GV eingenommen werden.

Je nach Präparat liegen die Kosten zwischen 16 bis 30 Euro.

Bist du unter 20 Jahre, werden die Kosten bei gesetzlich versichertenFrauen von der Krankenkasse übernommen. Du musst sie dir dann jedoch ärztlich verschreiben lassen. 18- und 19-Jährige müssen allerdings die Rezeptgebühr selbst bezahlen. In der Nacht, an Wochenenden oder Feiertagen wendet man sich am besten an den ärztlichen Bereitschaftsdienst, der überall unter der Telefonnummer 116117 zu erreichen ist.

Frauen unter 20 Jahren können die „Pille danach“ auch ohne Rezept in der Apotheke kaufen, bekommen dann jedoch die Kosten von der Krankenkasse nicht erstattet.

Wenn man zwischen 14 und 18 Jahre alt ist, entscheidet der Apotheker bzw. der Arzt darüber. Im Gespräch werden sie versuchen herauszufinden, ob ein Mädchen in der Lage ist, die mit der Selbstmedikation verbundenen Entscheidungen und Konsequenzen selbst treffen zu können.

Alles Gute für dich!

Antwort
von Jeally, 24

Wenn der Eisprung schon stattgefunden hat, dann hilft auch die Pille danach nichts mehr. Sofern du aber nicht NFP betreibst lässt sich der Eisprung nicht genau bestimmen. Der Körper ist schließlich keine Maschine und der Eisprung kann immer mal früher oder später eintreten.
19 Tage nach dem Sex gibt ein Schwangerschaftstest ein zu 99% sicheres Ergebnis.

Antwort
von Wonnepoppen, 40

die Angst ist nicht ganz unberechtigt!

du kannst nur abwarten, ob die Periode kommt u. falls nicht, einen SST machen!

alternativ kannst du dir allerdings in der Apotheke die Pille danach holen!

Antwort
von StolzesMonster, 4

Ich hätte zur Sicherheit auf jedenfall die Pille danach geholt anstatt hier zu fragen ob du schwanger bist oder nicht.

Ich sage dir eins: Wenn mans nicht will, dann wird man schwanger. Wenn man es unbedingt will, kann es monatelang nicht klappen.

Bei mir war es so, dass ich in einem Monat schwanger geworden bin, wo ich absolut nicht dachte es zu werden. Trotz Eisprungberechnung, Ovulationstest... ....

Das Leben ist nicht immer so einfach zu berechnen.

Geh zu deinem Frauenarzt und lass dich beraten. Einen Schwangerschaftstest kannst du jetzt noch nicht machen. Da musst du leider etwas warten, aber das haben dir die anderen bereits geschrieben.

Wenn du nicht schwanger sein solltest, dann mach dir Gedanken wie du so einen "Schreck" beim nächsten Mal verhindern kannst. Vielleicht waren es spitze Fingernägel?

und solltest du doch schwanger sein, dann kann ich dir nur wärmstens meine Videos auf Youtube empfehlen, den Link findest du auf meinem Profil ;D

Alles Liebe, und viel Glück!

Antwort
von schattenrose96, 53

Hop hop auf zum Frauenarzt. Und zwar heute noch. Diese kann dir dann die Pille danach verschreiben und das einfach mal abchecken.

Kommentar von Wonnepoppen ,

die Pille danach muß nicht verschrieben werden, so viel ich weiß?

Antwort
von Stylmaster, 51

Das können wir dir nicht sagen möglich wäre es. Das kannst du aber auch jetzt noch nicht feststellen, das einzige was du jetzt machen könntest ist die Pille danach zu nehmen und wenn du das nicht möchtest musst du dich wohl noch etwas gedulden und dann einen Test machen. LG

Antwort
von Isabelllllll, 31

Rede mit deinen Eltern . Und hole dir so schnell wie möglich ein Schwangerschafts test .

Kommentar von Wonnepoppen ,

wieso jetzt schon mit den Eltern reden?

Eher mit dem Partner?

ein SST nach einem Tag bringt überhaupt noch nichts!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten