Frage von Hpmo1, 114

Schwanger ja oder nein hilfeeeee?

Ich hatte am 9.10 peeting mit meinem freund. Er ist auf meine unterhose gespritzt. Und dann hab ich sofort gesäubert. Aber da ich trotz allem nicht sicher war habe ich am 31.10 ein Sst gemacht. Der war negativ. Ich hab jetzt ab und zu blutungen. Bin ich schwanger ??

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 12

Angezogen wird Frau nicht schwanger!

Eine Frau kann nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Auf Textilien, die stark aufsaugen, wie etwa Handtücher, Bettlaken, Kleidung oder auf Klopapier, sind Spermien nach wenigen Minuten nicht mehr bewegungsfähig und können dann auch die Unterwäsche oder andere Kleider nicht mehr durchdringen.

Wenn ein Mann eine Unterhose an hat und darin ejakuliert, kann eine Frau nicht schwanger werden, selbst wenn dies direkt an ihrem Geschlecht passiert. Und auch für den Fall, dass sehr viel Sperma fliesst und der Stoff so dünn ist, dass etwas durchkommt, dann ist das immer noch nicht genug, dass die Spermien den langen Weg durch die Scheide, den Muttermund und die Gebärmutter in den Eileiter schaffen.

Hattest du danach eine Periodenblutung zur erwarteten Zeit von normaler Dauer und Stärke? Das ist ein sehr sicheres Zeichen, nicht schwanger zu sein.

Nahezu jede Frau hat schon einmal Erfahrung mit überraschenden Blutungen gemacht.

Treten sie einmal auf, sind sie meistens nicht besorgniserregend.

Kommt es allerdings im Verlauf mehrerer Zyklen zu Zwischenblutungen oder treten sie kurz hintereinander auf, solltest du das von deinem Frauenarzt abklären lassen.

Die Ursachen für Zwischenblutungen können sehr unterschiedlich sein. Meist werden sie durch hormonelle Störungen verursacht, es kann aber auch eine
organische Erkrankung zugrunde liegen.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Antwort
von Rendric, 46

Wie soll das denn gehen?

Wie soll Sperma von deiner Unterhose IN deine Vagina gelangen?

Ein Test ist doch auch sehr aussagekräftig, wie viel Sicherheit brauchst du noch? Mach dich nicht verrückt.

Wenn du nicht entspannen kannst, dann solltest du solche Spielchen lassen.

Kommentar von Hpmo1 ,

Ich hab angst dass wo ich sauber gemacht habe dass es reingelangen ist

Kommentar von Rendric ,

so tief?

Kommentar von Hpmo1 ,

Ich hab es mit einem feuchttuch sauber gemacht sodass gar nicht reingegangen bin

Kommentar von Rendric ,

siehst du

Antwort
von LovelyShiba, 57

Noch ein SS Test wäre nicht schlecht. Besser einer mehr, als einer zu wenig.

Kommentar von Hpmo1 ,

Ich hab angst dass es positiv ist

Kommentar von LovelyShiba ,

Augen zu & durch. Dann sieh hin. Besser du weißt vorher was los ist, als dass du erst viele Monate später erfährst, dass du ein Kind erwartest. So kannst du dir dann in Ruhe überlegen. "Wenn ich Schwanger bin, will ich dieses Kind überhaupt?" "
"Bin ich bereit dazu?"

Abtreiben kann man glaube ich nur bis zum 2. Monat, ich weiß es ehrlich gesagt nicht.

Antwort
von MichaL81, 25

Wie alt bist Du, wenn ich fragen darf?

Und wie lange ist der Biologie-Unterricht her?
Das ist nicht der Standard-Weg einer Befruchtung über die Unterhose ;-)

Antwort
von Silentfragt, 41

Wie lange und in welchen abstand hattest du denn deine Periode?

Kommentar von Hpmo1 ,

Die woche vor dem peeting ist aber nicht gekommen

Kommentar von Silentfragt ,

es ist sehr unwahrsxheinlich dass sperma durch die Unterhose in deine Vagina gelangt, und wenn der sst negativ war, würde ich mir keine sorgen mehr machen, Du bist nicht schwanger, axhte einfach in den nächsten tagen auf deine periode, ob du kotzen musst oder ob sxhwindel o. überlkeit eintritt, wenn keiner dieser symptome eintritt bist du zu 99% nicht sxhwanger

Antwort
von beangato, 23

Nein, Du bist nicht schwanger.

Kein Spermium schafft es durch Stoff.

Antwort
von Yingfei, 29

Du bist nicht schwanger. Red dir nichts ein...

Kommentar von Hpmo1 ,

Hoffe ich 

Kommentar von Yingfei ,

Kind, wie soll das Sperma durch die Unterhose in die Scheide gelangt sein? Spermien sind sehr empfindlich und sterben an der Luft. Du bist sowas von nicht schwanger...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten