Frage von DisasterNetwork, 131

Schwanger durch Sex während der Periode?

Kann eine Frau schwanger werden wenn sie ihre Periode hat, trotz sonst regelmäßiger einnahme der Pille ? Von der Pille werden 3 Paletten durch genommen Ist es dann möglich dass sie ohne Kondom in der Periode (Pillenpause) schwanger wird ?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Geschlechtsverkehr, Pille, Verhuetung, ..., 119

Hallo DisasterNetwork

 Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  beide  gesund  sind können  sie  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  ihr  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Auch ein Durchnehmen ändert daran nichts. Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode sondern  eine,  durch den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  

 Liebe  Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 124

Oh je, da fehlt es an Grundwissen. Unter Pilleneinfluss gibt es keine Periode, sondern mit eine künstliche, nichtssagende Entzugsblutung. Und natürlich ist die Pille auch im Langzeitzyklus zu mindestens 99,9% sicher.

Kommentar von DisasterNetwork ,

Es geht darum, dass die Pille nicht mehr eingenommen wird und so die Periode statt findet, ob man während der Periode nun schwanger werden kann

Kommentar von schokocrossie91 ,

Nein, das ist meine Periode. Ich habe erklärt, was es ist. Und was für einen Sinn würde die Pille als Verhütungsmittel machen, wenn sie regelmäßig über die Pause hinweg nicht wirken würde?

Antwort
von Mummy2016, 101

Während deiner Periode kannst du NICHT schwanger werden!
Dadurch das die Eizelle mit der Blutung aus der Gebärmutter rausgespült wird gibt es dort nichts wo die Spermien sich einpflanzen könnten.
Sowas sollte man eigentlich wissen ...
Frag am besten mal alle deine Frage deine Frauenärztin .

Kommentar von schokocrossie91 ,

Es geht um die Blutung bei der Pilleneinnahme, da gibt's ja nicht mal eine Eizelle.

Antwort
von JustMe1999, 124

Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode! Und wenn du deine Packungsbeilage kennen würdest, wüsstest du, dass wenn man die Pille immer regelmäßig nimmt, die Chance schwanger zu werden fast 0 ist

Kommentar von xxxMina ,

Bei welcher Pille bekommt man bitte nicht die Periode?

Kommentar von JustMe1999 ,

Bei keiner Pille bekommt man die Periode! Es ist lediglich eine künstlich erzeugte Blutung! Etwa sanfteres also, als die Periode!

Kommentar von JustMe1999 ,

*anderes

Antwort
von xXkikiXx, 131

Da man ja während der Pillenpause seine Periode hat und es bis zum nächsten Eisprung noch im normalen Falle ca 25 Tage hin sind und Spermien höchstens 10 Tage in einer Frau überleben können sollte das recht unwahrscheinlich sein.. Außerdem gillt die Wirkung der Pille auch über diese Pause

Kommentar von sozialtusi ,

Uuuh, da war jetzt aber fast nix Richtiges dran... Man hat keine Periode, sondern eine Hormonentzugsblutung. Der Eisprung wird durch die Pille ja verhindert und findet somit gar nicht statt. Spermien überleben nicht mal eine Woche. In der Pause ist Frau geschützt, weil der Hormonspiegel hoch genug ist.

Kommentar von xXkikiXx ,

oki - dann hat man diese Hormonentzugsblutungen.. Ich weiß ja wie das in etwa läuft(dem körper wird vorgegaukelt schwanger zu sein, dabei wäre ein erneuter Eisprung mehr als sinnlos), normal Periode zu sagen ist allerdings einfacher. Doch Spermien können unter Umständen solange überleben, vorallem während dieser Phase.. Meist läuft es sich allerdings nur auf um die 5 Tage hinaus

Kommentar von schokocrossie91 ,

Und da geht's weiter. Nein, dem Körper wird keine Schwangerschaft vorgegaukelt, das ist ein weit verbreiter Irrglaube. Die sprachliche Unterscheidung zwischen Periode und Abbruchblutung ist deswegen wichtig, weil bei einer Periode ein unbefruchtetes Ei ausgespült wird, die Abbruchblutung allerdings keinen Nutzen erfüllt.

Kommentar von xXkikiXx ,

doch, durch entsprechende Hormone wird dem Körper gezeigt, dass keine Eizellen mehr ausgesandt werden müssen, da es bereits zur Befruchtung und Einistung kam..

Kommentar von schokocrossie91 ,

Und was ist dann die Pause, ein Abort? Wieso kommt es im Langzeitzyklus dann nicht zu Schwangerschaftssymptomen? Es stimmt nicht.

Kommentar von xXkikiXx ,

Vereinzelt tretten diese Symptome auch auf, wie z.B. Fettanlagerungen

Kommentar von schokocrossie91 ,

Bei Einnahme der Pille lagert sich kein Fett ein, sondern höchstens temporär Wasser.

Kommentar von xXkikiXx ,

Nagut, ich gebe mich geschlagen - habe auf diese Diskussion keine Lust mehr und will den armen Fragesteller nicht vollspammen

Kommentar von schokocrossie91 ,

Der FS kann selber noch ein, zwei Dinge über das Verhütungsmittel seiner Wahl lernen.

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode sondern  eine,  durch den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung, man  hat  auch  keinen Eisprung  und  daher auch  keine   fruchtbaren  Tage,    

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community