Frage von the0lucky0one, 167

Schwanger durch Petting (Po)?

Also... heute wollte mein Freund eigentlich mit mir schlafen... ich hab mich aber nicht bereit dazu gefühlt. Deshalb hab ich mich bereit dazu erklärt das er sich an meinem Po reiben darf. Jetzt hab ich aber angst das villt Lusttropfen ausgekommen sind und ich schwanger werden könnte... was glaubt ihr wie warscheinlich es ist ?

Antwort
von loema, 103

Wenn die Lusttropfen nach unten in die Scheide gelangen konnten wäre es möglich.

Noch eine Anmerkung:
Wenn dein Freund mit dir schlafen möchte und du dich nicht danach fühlst, dann musst du ihm keine Ersatzleistung bereitstellen.
Du darfst einfach sagen, dass dir nicht danach ist und musst dir nix anderes dafür ausdenken oder einen Kompromiss bereitstellen.

Antwort
von DarkSoulFL, 63

Hallo

Um Deine Frage zu beantworten; Ja, das ist durchaus möglich, und auch nicht so unwahrscheinlich.

Da der Po, in unmittelbarer Nähe zu deiner Vagina ist, ist der Weg den Spermien oder auch die Lusttropfen "überwinden" müssen, nicht weit.

Lies Dir das bitte mal durch:

http://schwangerschaftszeit.de/schwanger-durch-lusttropfen/

https://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4ejakulat

Ich hoffe das hilft Dir ein wenig.

Viel Spaß noch ;-)

(Quelle:schwangerschaftszeit.de / Wikipedia.org)

Antwort
von Xmgirlmx, 101

Ich glaube es ist sehr unwarscheinlich da sein penis nicht in deiner vagina "gesteckt" hat.

Kommentar von DarkSoulFL ,

Eine Penetration, ist nicht zwangsläufig nötig, um Schwanger zu werden.

Ein Samenerguss bzw Lusttropen im unmittelbaren Bereich der Vagina reichen durchaus völlig aus. Daher sollte auch bei Petting umsichtig gehandelt oder auch Verhütet werden. 

Antwort
von Alisavischna, 77

Durch einen Lusttropfen wird man ganz sicher nicht schwanger! Und damit du dadurch schwanger wirst, muss der Penis schon in der scheide drin sein :) also brauchst du keine angst haben

Kommentar von MasterChief53 ,

Naja man kann schon von Lusttropfen schwanger werden, da diese auch Sperma enthalten können, aber mit dem Rest hast du schon recht^^ soll kein hate

Kommentar von DarkSoulFL ,

Das ist falsch.

Die so genannten "Lusttropfen", reich vollkommen aus, um eine Schwangerschaft auszulösen.

Und das Eindringen des Penisses, ist nicht nötig....

http://schwangerschaftszeit.de/schwanger-durch-lusttropfen/

https://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4ejakulat

(Quelle:schwangerschaftszeit.de / Wikipedia.org)

Kommentar von Alisavischna ,

Also ich hatte einen Bericht gelesen und auch bei meinem FA nachgefragt und beide sagten, dass der Lusttropfen zwar sperma enthält, aber dass man trotzdem nicht von einem einzigen schwanger werden kann, vor allem nicht, wenn der Penis nicht in der scheide war

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten