Schwanger durch Petting mit Unterhose?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Morgen,

Viele Mädchen fragen sich beim Petting oft, ob sie trotzdem schwanger werden können. Vor allem dann, wenn es zu einem Samenerguss in der Nähe der Scheide kam oder der Junge seinen Penis vorher angefasst hat und dann mit dem Finger in die Scheide eingedrungen ist. Spermien sind flinke kleine Kerlchen, und sie stehen immer unter Strom und müssen sich bewegen. Das können sie aber nur, wenn genügend Flüssigkeit um sie herum ist. An der Luft können Spermien nur eine ganz kurze Zeit – wenige Minuten – überleben. Ist keine Flüssigkeit vorhanden, können sie sich nicht bewegen. Sie müssen sich aber bewegen, um zur Eizelle zu gelangen, die sie befruchten wollen.

Hier treffen also Wahrscheinlichkeiten aufeinander, die in etwa einem Sechser im Lotto entsprechen – und das ein Jahr lang jede Woche.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße

Wissensdurst84

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingSasuke
28.12.2015, 03:30

Copy n paste lässt grüßen MOOOOIN

0

es ist sehr sehr sehr unwarscheinlich aber es ist theoretisch möglich auch wenn die Möglichkeit nicht mal bei 0,00001% liegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine, wenn der Partner welcher in dem Fall der Mann ist Lusttropfen am Finger hat und an die Unterhose der Frau fasst (nicht in den Intimbereich).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn samenflussigkeit in die vagina gelangt ist und dort eine eizelle befruchtet hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung