Schwanger durch Petting mit Unterhose?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Sexualkunde bitte ?!

Wenn du sowas fragst, dann solltest du noch kein Sex haben.

So also hier haben wir ein paar Äußerungen.

"Sein Penis war schon sehr steif (er hatte aber seine Unterhose an). Ich setzte mich öfters auf ihn und wir rieben sehr intensiv aneinander"

Sperma fließt gerade und nicht in der Seite. Solange keine Hinternisse da sind. Hier ist nichts passiert, da er Penis sonst bei der Position im erigierten Zustand weh tun würde.

" Dann drehten wir uns um (sodass ich auf dem Rücken lag und er auf mir) und er machte diese 'sexbewegungen'. "

Ach, komm was soll da passieren !

"Wobei er mit seiner Eichel oft an meine Scheide stoß, er ist aber nicht eingedrungen 🙊 "

Wohin denn sonst? Im Hohlraum ?
Ich kann mir nicht vorstellen dass er da halt gemacht hat, aber nun gut.

"Nun habe ich totale Angst dass ich eventuell durch den Lusttropfen schwanger sein könnte, aber gekommen ist er nicht :/ Muss ich mir sorgen machen?

Faustregel: Kein sperma in der scheide kein schwanger !

Solange er nicht eingedrungen ist passiert nichts, aber why without Condom?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War er in deiner Vagina drinne? War sein Samen in deiner Vagina? Wenn beides Nein ist dann bist du nicht schwanger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knabbernossi34
11.04.2016, 17:18

Nein er ist nicht eingedrungen, er hatte ja eine Unterhose an. Aber der Lusttropfen könnte ja durchgedrungen sein oder?

0

Was möchtest Du wissen?