Frage von Mausi667, 36

Schwanger aufgrund von Zeitverschiebung?

Meine Frage bezieht sich auf eine Zeitverschiebung von 7 Stunden. Wäre es korrekt sich stets an der Deutschen Zeit zu richten? Heißt also, sagen wir 20 Uhr in Deutschland. Zur gleichen Zeit 13 Uhr hier. Ich würde die Pille hier um 13 Uhr nehmen und wenn ich zurück reise, in Deutschland um 20 Uhr? Ich hoffe auf viele Ratschläge. Vielen Dank im Voraus.

Antwort
von peterobm, 13

Sinnvoll auf jeden Fall, Pillenabhängig - bei vielen Pillen hat man eine Karenzzeit da wäre das nicht unbedingt darauf zu achten

Antwort
von Nouredine1989, 7

Das kommt immer auf die Pille an, die du einnimmst! Müsste in deiner Packungsbeilage stehen.in der Regel schützt die Pille schon im voraus, daß heißt, wenn du die Pille einmal vergisst ( sollte nicht der Regelfall werden!!! ), dann besteht der Schutz noch, also kann da nichts passieren, wenn du die Pille nicht immer zu regelten Zeiten nimmst! Ich hoffe, dass ich mich verständlich ausgedrückt habe! ;D Also keine Panik

Antwort
von fight4day, 9

Wenn du dich immer nur an einer Zeitzone richtest machst du alles richtig. Ansonsten kannst du immer die Stunden zählen

Antwort
von Meli6991, 6

Soweit bei shades of grey ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten