Frage von nullnullseven, 105

Schwanger aber wie wo und wann?

Hallo, eine Freundin und ihr Freund möchten gerne ein gemeinsames Kind. Sie haben beide Arbeit und verdienen genug Geld um ihre Kinder später zu versorgen. Jetzt möchte sie etwas wissen und sie hat mich gefragt ob ich es schreiben kann damit sie sich keinen Account erstellen muss. Also.. 1. Sie nimmt die Pille schon ca. 3 Jahre lang und ihr Zyklus ist glaube ich 21 Tage lang.

Sie möchte gerne schwanger werden und weiß nun nicht wann sie die Pille absetzen soll und ob das gleich funktioniert schwanger zu werden.

Sie meinte sie bekommt nach dem Absetzen Blutungen die wie ihre Tage wären.

Außerdem fragt sie sich wie Frauen es schaffen ohne Pille schwanger zu werden und dann bei ihren Tagen wenn es nicht geklappt hat sich über Bauchkrämpfe und Übelkeit zu beschweren und trotzdem die Pille nicht zunehmen.

Gibt es ein paar Tipps um schneller schwanger zu werden? Wie lange dauert das? Und was sind das für Blutungen kann man trotzdem ein Kind empfangen?

Liebe grüße nullnullseven

Antwort
von beangato, 42

Wenn sie die Pille absetzt, könnte sie im nächsten Zyklus schon schwanger werden - oder auch nicht. Niemand kann das vorhersagen.

Die Blutungen nennet man Abbruchblutungen, das ist keine normale Regel.

Die Frauen, die ohne Pille schwanger werden, habne zum richtigen Zeitpunkt Sex.

Antwort
von sozialtusi, 53

Sie kann die Pille jederzeit absetzen. Mit Pille hat sie übrigens keinen Zyklus. Der pendelt sich erst danach weider ein. Möglich ist es, sofort nach dem Absetzen schwanger zu werden.

Viele Frauen nehmen die Pille nicht, weil es eine ziemliche Hormonbombe ist. Sie ist nicht dazu da, Regelschmerzen zu verhindern oder schönere HAut zu machen, sondern um Schwangerschaften zu verhindern. 

Mein Gyn sagt, meist sei es so, dass Frauen gleich dofort nach Absetzen der Pille schwanger werden oder dann erst wieder nach ca. 1 Jahr die Chance steigt. Das hat wohl auch etwas mit dem EInpendeln des Hormonhaushalts zu tun. Wird nicht offiziell so gesagt, ist aber "Gynäkologenwissen".

Antwort
von Wuestenamazone, 14

Sie kann sofort aufhören. Wie schnell das dann klappt kann man nicht sagen. Bei der einen klappt es gleich bei der anderen tut sich 1,2,3 Jahre nichts. Das kann man nicht genau sagen. Aber sie kann wenn die Periode wieder regelmäßig kommt ihre fruchtbaren Tage bestimmen. Das erhöht die Chance

Antwort
von GravityZero, 32

Die Blutung ist eine künstliche Abbruchblutung. Und natürlich hat sie das alle 21 Tage da man dann eben meistens seine Pause macht. Wie lange es dauert bist sie schwanger ist kann hier keiner sagen. Tage, Wochen, Jahre... Den vorletzten Absatz verstehe ich nicht, der ergibt keinen Sinn. Aber mal ehrlich, sie will ein Kind, also gehe ich davon aus dass sie erwachsen ist. Und dann solche Fragen?

Antwort
von frankchens, 23

Soll einfach mal die Pille absetzen und dann Spaß haben mit ihrem Freund.

Antwort
von noname68, 28

ja, wie hat das die menschheit bloß in millionen jahren der entwicklung geschafft, ganz ohne pille nachwuchs zu zeugen?

p.s. die pille dient genau für das gegenteil, das nennt man empfängnis-verhütung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten