schwanger aber Eltern dürfen nichts wissen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Keine Panik! Gehe in eine Drogerie und kaufe dort einen Schwangerschaftstest, der gibt dir schon Auskunft. Falls, aber nur falls der positiv sein sollte, lass dir einen Termin bei einer Gynäkologin geben, die dich untersucht und auch mit dir spricht. Bis dahin würde ich denken und nicht weiter.

Zukünftig solltest du solche "Spielchen" nicht mehr machen, und lass dir nichts von deinem Freund einreden, "er habe alles weggemacht".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch kannst du gar keine Anzeichen haben. Es muss auch nichts passiert sein.

Warte bis deine Periode kommen soll und wenn sie nicht kommt, mach einen Test aus der Drogerie oder geh gleich zum Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst 18 Tage nach dem GV einen Schwangerschaftsfrühtest machen, der gibt Dir dann Gewißheit. Du kannst nicht ohne das Wissen Deiner Eltern abtreiben. Und es wäre auch nicht empfehlenswert. Denn dann stündest Du alleine da mit Deinen wahren Gedanken und Gefühlen. Dies kann sehr einsam machen und dann noch mit der Angst, dass es doch irgendwann auffliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gähn -- mal eine Schwangerschaftsanfrage von einer werdenden Mutter mit Zahnspange.

Ist ja richtig selten hier.

Gib mal oben recht im Suchfeld "bin ich schwanger" ein und such Dir unter den 620.000 Antworten zum Thema eine passende aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du weißt noch gar nicht, ob du wirklich schwanger bist u. redest schon von abtreiben!

Warum denkt ihr nicht zuerst darüber nach, wenn ihr schon mit 14 unbedingt Sex haben müßt?

Wieso macht man weiter ohne Verhütung?

Nein, du könntest nicht ohne Einwilligung der Eltern einen Abbruch vornehmen!

Frag in der Apotheke, wann du einen Frühtest machen kannst u. falls du es bist, geh zum FA u. zu einer Schwangeren Beratung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung