Frage von Celine2910, 248

Schwanger?

Also am 2.9 habe ich das 1.Mal mit meinem Freund geschlafen.(ohne Kondom ich weiß dumm aber ist halt so) Er hat wirklich aufgepasst

Meine Frage ist jetzt merken Jungs wirklich wenn da was raus kommt oder kann das auch passieren ohne das man es merkt

Antwort
von Samika68, 72

Durch's "Aufpassen" entstehen die meisten, ungewollten Schwangerschaften.

Schon der sogenannte "Lusttropfen" vor der Ejakulation reicht aus, um eine Frau zu schwängern.

Antwort
von Kummerhilfe, 24

Hallo Celine2910, 

du solltest dringend einen Schwangerschaftstest machen um Gewissheit zu bekommen. Diesen kannst du allerdings erst ab dem Tag machen, an dem du deine Tage bekommen solltest. Oder du suchst einen Frauenarzt auf, der kann dir schon früher Gewissheit geben.

Du hättest unbedingt die Pille danach nehmen müssen (schade, dass du nicht eher gefragt hast, dann wäre es vielleicht noch nicht zu spät gewesen), bzw. hättet ihr (also du und dein Freund) euch vor eurem ersten Geschlechtsverkehr Gedanken über Verhütung machen sollen. Die sichersten und wohl bekanntesten Verhütungsmittel sind die Pille und Kondome. 

Den Geschlechtsverkehr durch das Herausziehen des Penis zu beenden ist definitiv keine sichere Verhütungsmethode. Es können bereits vor dem Samenerguss Spermien aus dem Penis treten, zum Beispiel durch den Lusttropfen. 
Die Wahrscheinlichkeit trotz Unterbrechung schwanger zu werden, ist also relativ hoch.

Übrigens der Lusttropfen wird nicht bemerkt, bzw. schafft es auch nicht jeder Mann seinen Penis schnell genug herauszuziehen, da es dazu viel Körperbeherrschung braucht. Also kann es natürlich auch passieren, dass Spermien heraustreten ohne dass es der Mann bemerkt. 

Ich möchte dir wirklich keine Vorwürfe machen, aber ich verstehe nicht, wie man so planlos handeln kann, wenn man nicht schwanger werden möchte. Kondome sind doch wirklich überall erhältlich und wenn man gerade keine griffbereit hat, kann man doch noch einen Tag länger warten. Mit jemandem Sex zu haben setzt viel Verantwortung voraus, schwanger zu sein noch mehr. 

Am wichtigsten ist, dass du mit deinem Freund und deinen Eltern sprichst und ihr gemeinsam nach einer Lösung sucht. 

Ich wünsche dir viel Glück, dass alles nochmal gut gegangen ist und hoffe, dass du und dein Freund beim nächsten Mal besser aufpasst und richtig verhütet. Wenn du wirklich schwanger sein solltest (was ich für ein so junges Mädchen wie dich nicht hoffe), wünsche ich dir ganz viel Kraft. Das wäre dann aber die Konsequenz dafür, dass ihr euch zu wenig informiert habt.

Liebe Grüße,
Kummerhilfe



Antwort
von SaschaL1980, 75

Wieso gibt es hier eigentlich so viele Mädchen, die zwar Sex haben, aber null Ahnung von Verhütung?

Hattet ihr alle in der Schule keine Sexualkunde? Soll doch heut zu tage so ausgiebig gemacht werden in den Schulen. Oder wart ihr da alle krank?

Coitus interruptus (aufpassen bzw. vor dem Samenerguss rausziehen) ist definitiv keine Verhütungsmethode!!!

Klar merkt ein Junge/Mann, wenn es ihm kommt. Aber zum einen kann es dann schon zu spät sein, und er schafft es einfach nicht mehr,den Penis "rechtzeitig" raus zu ziehen, und selbst wenn er es schafft, kann es trotzdem zu spät sein.

Schon lange bevor der Junge zum Orgasmus bzw. Samenerguss kommt, kommen die sogenannten Lusttropfen. Auch diese können schon Spermien enthalten, und somit kann ein Mädchen auch schwanger werden, ohne dass der Junge in ihr spritzt!

Antwort
von schokocrossie91, 100

Du hattest ungeschützten Sex und kannst dementsprechend schwanger sein. Coitus Interruptus ist keine Verhütungsmethode.

Kommentar von chrisquad2 ,

Es ist einen Verhütungsmethode, jedoch ist die Chance einer wirkunsvollen Verhütung genauso Groß wie mit alkoholfreiem Bier besoffen zu werden!

Antwort
von GravityZero, 68

Das merkt man nicht (vor dem Orgasmus). Dein Freund hat nicht aufgepasst...das geht nämlich gar nicht. Du kannst jetzt schwanger sein...unglaublich.

Antwort
von chrisquad2, 77

Ganz einfache antwort:D Ja selbstverständlich kannst du davon Schwanger werden, da der meist schon vor dem Großen Samenerguss etwas Sekret (Sperma) von sich abgibt! Auch als sogennster "Lusttropfen" bettitelt!

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Sex & schwanger, 145
  • Coitus interruptus (also das Beenden des Geschlechtsverkehrs vor dem Samenerguss des Mannes) ist keine auch nur ansatzweise wirksame Verhütung. Man muss immer davon ausgehen, dass Geschlechtsverkehr auch Samen überträgt, egal ob mit oder ohne Samenerguss. Verlasse Dich niemals auf Coitus interruptus.
  • Du solltest dringend die Pille danach nehmen. Die Gefahr einer Schwangerschaft ist gegeben.
  • Du solltest niemals ohne sichere Verhütung Sex vollziehen. Verwende Kondome oder nimm die Pille.
Kommentar von SebRmR ,

Direkt nach dem GV oder einige Tage danach, kann man die Pille danach nehmen, jetzt, mehr als 2 Wochen später, nützt sie nicht.

Kommentar von DerSuchtberater ,

Die Pille danach macht 16 Tage nach Geschlechtsverkehr keinen Sinn mehr.

Kommentar von Kajjo ,

Das stimtm allerdings. Ich hatte das Datum nicht beachtet. Warum stellt man so eine entscheidende Frage Wochen später... sorry trotzdem...

Antwort
von UnitatoIsLife, 70

Kann auch so passieren einfach die Pille danach holen wenn man so was macht ist jetzt nur leider etwas zu spät würde mal so langsam zu deinem Frauenarzt gehen 

Kommentar von DerSuchtberater ,

Die Pille danach macht 16 Tage nach Geschlechtsverkehr keinen Sinn mehr.

Antwort
von PurpleBall, 16

Egal, ob er aufgepasst hat und sein Ding vor dem Samenerguss rausgezogen hat, Coitus interruptus ist die dämlichste und unsicherste Methode der Schwangerschaftsverhütung ever. Die geringe Verhütungssicherheit ist darauf zurückzuführen, dass bereits vor dem Samenerguss Spermien aus dem Penis austreten können, z.B. wenn der letzte Samenerguss nicht lange zurückliegt. 

Google mal bitte Lusttropfen. Der unterbrochene Geschlechtsakt schützt auf keinen Fall vor sexuell übertragbaren Krankheiten wie Aids. 

Zu deiner Überschrift: du kannst also wirklich schwanger sein. Wenn deine nächste Periode auf sich warten lässt, dann mach einen Schwangerschaftstest oder lass dich von deinem Gynäkologen diesbezüglich untersuchen.

Antwort
von molly116msp, 29

Du weißt schon das du schwanger werden kannst bevor er überhaupt seinen Orgasmus hatte.
Nennt man lusttropfen die können dich auch schwanger machen

IMMER VERGÜTEN

Kommentar von DerSuchtberater ,

*Verhüten

Kommentar von molly116msp ,

😂😂😂 mein ich ja

Antwort
von Traveler97, 105

Das ist völlig egal - selbst der sog.Lusttropfen kann dich schwanger machen .Dh er muss dazu nicht mal kommen -das wird er nicht mal merken wenn da ein kleines Tröpfchen ist . ,,Er hat aufgepasst ,, Er hätte es besser wissen müssen genau wie du ! Was haben wir den für ein Bildungssystem bitteschön ? Sowas lernt man in der Schule !

An deiner Stelle würde ich zum FA gehen und mir die Notfallpille holen ! Kannst bis zu 5 Tage nach dem GV . Und beim nächsten mal sag deinem Typ er soll ein Gummi benutzen sonst gibts kein Sex !

Kommentar von DerSuchtberater ,

Die Pille danach macht 16 Tage nach Geschlechtsverkehr keinen Sinn mehr.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für schwanger, 19

Hallo Celine2910

Der Koitus interrruptus ist als Verhütungsmethode als sehr ungeeignet einzustufen. Schon vor dem eigentlichen Samenerguss kann der Mann unbemerkt und unkontrolliert geringe Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Samen abgeben. Samen der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt kann für eine Schwangerschaft bereits ausreichen.

http://www.netdoktor.at/sex/verhuetung/coitus-interruptus-5448

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von KaterKarlo2016, 74

Also dumm ist es nicht, wenn man mit dem Freund ohne Kondom schläft, sofern man weiss, dass er gesund ist und die richtigen Vorkehrungen trifft zur Verhütung. Natürlich weiss ein Mann, wenn was raus kommt, dass sich im übrigen Sperma nennt, denn es stellt gleichzeitig den Orgasmus des Mannes her. Der Sinn des Sexes für einen Mann sozusagen am Ende des Geschlechtverkehrs.

Kommentar von GravityZero ,

Nein, ein Mann merkt nur den Orgasmus, ob vorher was kommt merkt der Mann nicht.

Antwort
von Wuestenamazone, 39

Nicht unbedingt. Den Lusttropfen nicht vergessen. Und rausziehen keine gute Idee. Wenn du ganz sicher sein willst hol dir die Pille danach. Das Risiko ist sehr hoch

Kommentar von GravityZero ,

Die Pille danach ist jetzt wohl mehr als unnötig.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Hab ich was anderes geschrieben? Ne.

Kommentar von DerSuchtberater ,

Die Pille danach macht 16 Tage nach Geschlechtsverkehr keinen Sinn mehr.

Kommentar von GravityZero ,

Ähm ja, hast du.

Antwort
von Mikromenzer, 73

Nein, das merkt man nicht, da schon die Lusttropfen Spermien enthalten können. Wenn es zum Orgasmus kommt, merkt man es auf jeden Fall.

Antwort
von Shikutaki, 38

"wenn da was raus kommt" xDDD

Das ist ein Orgasmus - Genau so wie du schon paar Sekunden vorher spürst, dass du ein Orgasmus bekommst.

Klar weiß er das, ist meistens nur schwer ihn wieder rauszuziehen, weil es sich zu gut anfühlt in die Vagina zu kommen.

Kommentar von GravityZero ,

Dazu bedarf es keinen Orgasmus...

Antwort
von Shany, 69

SAVERSEX ?!!!

Frag den Fa mal;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten