Frage von kimmx, 8

schwanger 2 Wochen nach dem Eisprung?

Meine Periode kommt seit 5 Wochen nicht, sollte sie aber bald bekommen und vorgestern ist das Kondom gerissen. Der Eisprung war ja schon lange, ist eine Schwangerschaft kurz vor der Periode möglich?

Antwort
von Evita88, 3

Wenn du schon seit Wochen auf deine Menstruation wartest, kannst du doch überhaupt gar nicht wissen, ob der Eisprung "schon längst" war.

Denn ganz offensichtlich ist das nicht der Fall, sonst würdest du ja nicht schon so lange auf deine Menstruation warten.

Die Zeit vor dem Eisprung ist variabel, kann mal länger und mal kürzer andauern. Die Zeit nach dem Eisprung ist aber relativ konstant und dauert im Normalfall zwischen 12 und 16 Tage, also rund zwei Wochen an.

Dann setzt die Menstruationsblutung ein, es sei denn, man ist schwanger (oder - was aber viel seltener der Fall ist - es hat sich eine Zyste gebildet, die hormonell aktiv ist und das Einsetzen der Menstruation verhindert/verzögert).

Wenn du jetzt also schon seit fünf Wochen auf deine Menstruation wartest, hat sich entweder dein Eisprung verzögert, oder du bist bereits durch früheren Sex schwanger geworden.

Als erstes wäre es also sinnvoll, mal einen Schwangerschaftstest zu machen, um herauszufinden, ob du eventuell bereits schwanger bist (der Test deckt alles ab, was vor etwa drei Wochen oder früher "passiert" ist).

Wenn der Test negativ ist, könntest du eventuell trotzdem schwanger sein bzw. es noch werden, falls innerhalb der letzten drei Wochen etwas vorgefallen ist.

Falls du das ausschließen kannst, dann solltest du dich um euren Vorfall von vorgestern kümmern. 

Wenn du nicht schwanger werden möchtest, kannst du dich nämlich noch um Notfallverhütung kümmern. Du müsstest dich aber langsam beeilen, da jede weitere Verzögerung die Wirksamkeit herabsetzen kann.

LG

Antwort
von putzfee1, 8

Wie hast du denn so genau festgestellt, ob und wann du einen Eisprung hattest?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten