Frage von Majaku, 70

Schwalbenkind gefunden was tun?

Hi Leute,ich bin total in Sorge in der Box meines Ponys liegt ein Schwalbenkind es ist wohl aus dem Nest gefallen.Die Mutter kommt nicht es hat zwar schon Federn aber kann nicht fliegen.Ich keine Chance es zu einer Auffangstation zu bringen! Da sie es nicht wollen.Ich bin gerne bereit es aufzuziehen aber!!!habe mit sowas kaum Erfahrung und hab auch keine Ahnung was ich Füttern soll und wie oft. Ich kann heute leider keine Heimchen mehr kaufen da unser Zoo Geschäft natürlich schon zu ist!!! Fliegen füttern?Bitte antwortet schnell

Antwort
von Michel50, 28


Schwalben-Infos u.a.

Hallo zusammen,

zahlreiche Infos über Schwalben u. Mauersegler, Kolonien und Aufzucht von Findlingen, Pfleglingen siehe:

http://www.vogel-portal.de/forum/forumdisplay.php?f=152

VG Michel50


Antwort
von LilaPferd1, 37

Besorge dir eine Leiter und lege das Küken zurück ins Schwalbennest . Falls es nicht klappen sollte , lese diesen Link > Schwalben aufziehen >  http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/schwalbenaufzucht.html 

Kommentar von Michel50 ,

Adressen von Aufzuchtstationen für Schwalben u. Mauersegler

Hallo Majaku,

LilaPferd hat völlig Recht !

Achtung: Schwalben sind reine Insektenfresser

- sind keine Weichfutterfresser wie Amseln. Haferflocken und Würmer sind also völlig ungeeignet.

Ins Nest im Stall zurücksetzen ist die beste Möglichkeit !

Du mußt dich an die bewährten Tipps der Wildvogelhilfe.org halten.

Wenn sie nach dem Zurücksetzen nicht im Nest bleibt,

dringend versuchen eine Aufzuchtstation die Erfahrung mit Schwalben hat, zu erreichen. Diese sind bei Wildvogelhilfe nach Postleitzahlen-Gebieten geordnet:

http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/auffangstationen.html

Teile uns mal bitte mit wie's weitergeht mit der Schwalbe.

VG

Michel50

Antwort
von starshine2405, 49

du könntest es ins Tierheim bringen. meistens haben die dort eine Vogelaufnahmestation.

Und find ich übrigens super, dass du das machst! :)

Kommentar von Majaku ,

Hey hättest du noch eine Idee? Im Tierheim und in der Aufnahmestation wollen sie das Baby leider nicht und im Tierheim ist niemand mehr, außerdem habe ich in meiner Nähe leider nur eins für Hunde und Katzen und da ziehe ich sie lieber selber auf bevor sie hinter Gitterstäben landet

Kommentar von starshine2405 ,

dann mach ihm ein kleines Nest in einer Schale mit Heu oder Gras und füttere es vllt mit Haferflocken und Würmern. Vielleicht wirst du morgen noch fündig wo du es hinbringen könntest, aber es ist eben auch wochenende jetzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten