Frage von BrokenMiind, 43

Schwalbe gerettet stirbt sie, HILFE?

Um hausflur hats bei mir ständig gepoltert, hab nachgesehen und entdecken das sich eine schlwalbe dort verirrt hat, ich hab sie mit einem Tuch eingefangen als sie schon erschöpft am Boden lag....hetzt ist sie auf meinem Balkon, liegt einfach nur so da mit Schnabel offen. Hab ihr schob Wasser in Schnabel getropft und ein Schattenplatz gegeben....... Was kann ich dem Tier nich gutes tun damit es bald wieder in die Freiheit fliegen kann

Antwort
von undercoverbaby0, 32

Wenn sie den Mund so offen nach oben hält dann kann es sein das es noch ein jung Vogel ist für die Jahres Zeit üblich dann wird sie sowieso nichts alleine können weil sie es noch nicht gelernt hat . Du kannst das Tier bei einem netten Tierarzt abgeben die den kleinen Spatz vilt übernehmen oder Bein tierheim die ihm aufjedenfall übernehmen oder bei einer Vogel Auffang Rettung Stationen gibt es echt viele Google mal .
Ansonsten kannst du nichts für den kleinen tuhen .

Antwort
von nutzernaemchen, 29

Wasser ist schon mal gut, warte noch ein Weilchen, bis sie sich erholt. Bestimmt ist sie geschockt. Viele Tiere sind erst reglos, um sich zu schützen. Leg sie so hin, dass sie den Weg in die Freiheit auch sieht. Hoffe, sie hat sich nicht verletzt.

Antwort
von Michel50, 8

Hallo BrokenMind,

hier mal ein Link zur Aufzucht von Schwalben, jung und alt:

http://wildvogelhilfe.org/aufzucht/schwalbenaufzucht.html

VG

Michel50

Antwort
von Kirschkerze, 34

Tierrettung anrufen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten