Frage von C4711C, 71

Schwanger :0?

Hallo, ich hab irgendwie total Angst, dass ich schwanger bin. GV hatte ich das letzte mal vor ca. 5 Wochen und davor des Öfteren. Ich nehme die Pille schon ziemlich lange. Unter der Woche habe ich sie immer um 7,20 +-20min genommen, aber am Wochenende konnte es schon mal 10 Uhr werden. Ich bin mir nicht sicher, ob ich mir bloß eingebilde, dass mein Bauch größer geworden ist ( vielleicht hab ich nur bisschen zugenommen). Sonst ist eg alles wie immer. Ich hatte auch immer meine Abbruchblutung in der Pillenpause.

Ich habe am Di einen FA Termin (routinemäßig). Ich Frage mich, ob ich meine Frauenärztin direkt darauf Anspruch muss, dass sie es bemerken würde falls ich wirklich schwanger bin :0????

Bitte helft mir bin voll am durchdrehen!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rosenbaum, 45

Der Bauch wird nicht vor dem 5. Monat dick. Wenn Du Deine Abbruchblutung hattest, verstehe ich Deine Frage nicht. 3 Stunden Verzug verzeihen eigentlich die meisten Pillen.

Und wenn Du vor 5 Wochen den letzten Verkehr hattest, und dazwischen schon eine Blutung, bist du mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht schwanger. M.R.

Kommentar von C4711C ,

Ich hab gehört, dass man troz Abbruchblutung schwanger sein kann. Danke für die Antwort... Ich Hoffe du hast recht

Kommentar von Rosenbaum ,

Ja, diese Einnistungsblutung ist aber sehr viel schwächer als die normale Regelblutung. Und Blutungen in der Frühschwangerschaft sind selten ein gutes Zeichen.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Die Abbruchblutung ist nicht aussagekräftig.

Antwort
von schokocrossie91, 19

Wenn du keinen Einnahmefehler hattest, bist du auch nicht schwanger.

Kommentar von C4711C ,

Wie gesagt am Wochenende habe ich sie manchmal bis zu 3 std später eingenommen.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Und in deiner Packungsbeilage steht, wie lange du Zeit zum Nachnehmen hast. Die wirst du ja wohl gelesen haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten