Frage von CrydiZ, 59

schwächere zweit graka für virtual super resolution (VSR)?

hi, ich hab mir ne neuere graka gekauft die ca doppelt so schnell ist wie meine alte graka. meine alte graka ist die gtx560ti. meine neue ist die rx460, die etwas übertaaktet ist. mein problem ist, dass mein monitor nur einen vga anschluss hat, jedoch nahezu full-hd auflösung unterstützt. aus vielerlei gründen würde ich gerne den monitor behalten. der vga anschluss ist in so fern ein problem, dass die rx460 keine analogen video signale unterstützt, die gtx560ti jedoch schon. meine frage lautet demnach: wie kann ich, zb mithilfe von direktx 12, beide grakas nutzen und deren aufgabenverteilung einstellen? ich hab im internet gesucht, aber es gibt keine tutorials oder infos von microsoft, nvidia oder amd. hab zumindest keine gefunden. herzlichen dank im voraus... und einen erfolgreichen tag.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Agentpony, Community-Experte für Computer & Grafikkarte, 23

Es gibt derzeit keine Möglichkeit, die Grafikkarten simultan zu nutzen. Schon gar nicht unter Dx12, weil Nvidia Fermi im nachhinein doch keine Dx12-Unterstützung bekommt.

Du kannst sie nur parallel nutzen, dafür benötigst du dann aber einen weiteren Bildschirm für die RX460.

Andere Sprachen ja bereits an, daß du hier einen Anschlussadapter nutzen kannst. Deine alte Grafikkarte taugt nur noch für den Notfall.

Kommentar von CrydiZ ,

gibt es die möglichkeit die rx460 nur für spiele zu nutzen? und im alltag auf die alte graka umszuschalten ohne neustart durchführen zu müssen?

Kommentar von Agentpony ,

Das kann ich dir leider nicht sagen.  Mit zwei Monitoren natürlich eher. Aber ich sehe auch nicht viel Sinn darin. 

Antwort
von Cynob, 44

Nur kurz muss auch gleich arbeiten:

bringt nix - ich hab z.B. ne Nvidia Gtx 650 bessesen - wollte die zu ner 960er dazubauen wegen Physix - die 650er würde die 960 ausbremsen.....

Entweder du holst dir nen HDMI/VGA Adapter oder nen neuen Monitor ;)

Gruß Cynob

Kommentar von CrydiZ ,

kann man nicht die alte graka zum surfen nutzen und dazu die auflösung zu interpolieren? diese aufgabe wird bei fernsehern schon sehr lange unterstützt.

Kommentar von CrydiZ ,

ist es eigentlich realistisch einen dvi-d zu vga adapter zu kaufen der nur 3 bis 5 euro kostet und nur aus zwei steckern besteht? ebay und amazon sind massenhaft voll davon.

Kommentar von Cynob ,

Da würde ich nach den Rezessionen gehn. Vielleicht nicht gerade das billigste Produkt nehmen. Aber 20€ müssen auch nicht sein.

Antwort
von Tarikinan, 31

Adapter kosten nicht viel. Wieso läuft man eigentlich noch mit nem "nahezu" Full HD Monitor rum?

Kommentar von CrydiZ ,

ich würde mir einfach nur einen adapter holden. aber die rx460 wie auch andere neuere garkas haben nur noch einen dvi-d, der nur digitale signale zulässt. da ein vga stecker aber nur analoge signale versteht, muss ein wandler dazwischen. bei dvi-i und dvi-a werden analoge signale unterstützt und es ist lediglich nötig bei einem adapter die kontakte richtig zu verbinden ()was der adapter macht).

Antwort
von MuffinFrucht, 22

Wie soll das denn mit den Grafiktreiber klappen ? AMD und Nvidia zusammen betrieben, bringt nur Probleme.

Kommentar von CrydiZ ,

microsoft wirbt mit dem directx 12 dafür dass man grakas verschiedener hersteller und leistungsklassen in einem pc unter windows 10 verwenden kann. bei spielen müssen diese jedoch diese unktion unterstützen. aber wenn man für den alltag nur die schwache graka oder für die aufgabe eine auflösung etwas zu interpolieren. wenn das unterstützt wird.

Kommentar von MuffinFrucht ,

die reden bei "verschiedenen Herstellern" auch von AMD Grafikkarten und nicht Herstellern wie Zotac, ASUS, EVGA,... ?

Höre heute das erste mal davon, das man über DirectX 12, verschiedene Karten betreiben kann... bezogen auf den Betrieb von AMD und Nvidia Karten...

Antwort
von GMMediadesign, 32

HDMI-VGA-Adapter kriegst fürn Appel undn Ei...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community