Frage von Lalex333,

Schwächere Blutung durch Alkohol ?

Hallo :) Also ich habe normal die ersten 2 Tage meiner Periode immer starke Blutungen, aber letztens hab ich am ersten Tag Alkohol getrunken und die war dann aufeinmal sehr schwach.. und ja seit dem trink ich am ersten/zweiten Tag immer bisschen Alkohol :D.. kennt das jemand ? woran liegt das, warum wird dadurch die Blutung schwächer? Schonmal Danke :)

Antwort von SgtMiller,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das ist der Anfang einer Trinker Laufbahn.

Kommentar von Lalex333,

So ein Schwachsinn xDD ich trinke sehr wenig und selten..

Kommentar von SgtMiller,

sagten alle am Anfang

Kommentar von Lalex333,

jaja ist ok ;)

Antwort von minkerl58,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Normal verstärkt Alkohol die Blutung hat meine Mutter immer gesagt.Schau doch mal bei Google.L.G.

Kommentar von Lalex333,

oh echt ? hmm komisch, google hab ich dazu nicht viel gefunden bin glaub ein Einzelfall :P L.G. :)

Antwort von CrashKs,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

nabend also erklären kann ich mir das jetzt so nicht wircklich da alkohol das blut dunnflüssig macht kann es sein das sich zufälligerweise seit dem noch was verändert hat wurauf du nicht so geachtet hast angefangen die pille zu nehmen oder sonstiges?

Kommentar von Lalex333,

hei :) ich kanns mir auch nicht so ganz erklären :)) nee habe eigentlich mit nichts neuem angefangen. Es hält auch nur paar Stunden danach wird die Blutung wieder stärker..

Kommentar von CrashKs,

bist du bezüglich deines Kreislaufs recht anfällig sprich ist dir gelegendlich schwindelig oder nimmst du gewisse medi´s

Kommentar von Lalex333,

schwindelig ist mir öfter mal .. Medikamente nehme ich nicht

Kommentar von CrashKs,

ja dann kann es auch sein das du dein greißlauf mit dem alkohol so durcheinander bringst das er sich sozusagen das blut einwenig in rückhand hält es kann aber sonst viele ursachen haben ferndiagnossen sind immer ne recht schwierige sache da man keine genaue diagnostik durchfüren kann und im körper gibt es sehr viele prozesse die wieder von anderen faktoren abhängig sind weswegen es sehr schwer ist ohne genaue vor infos etwas genaues zu sagen des halb fragen wir im rettungsdienst auch immer so viel grins dir dann noch alles gute

Kommentar von Lalex333,

mhm könnte sein .. ja stimmt :) trotzdem Danke für deine Antworten, sehr lieb von dir :) dankeschön wünsch ich dir auch ! :D

Kommentar von CrashKs,

nichts zu danken immer wieder gerne grins

Antwort von LiLaLaunebaer08,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bin zwar nicht weiblich, aber ich weiß, dass Alkohol dem Körper Wasser entzieht, daran könnte es liegen ;)

Kommentar von CrashKs,

es enzieht dem körper das wasser aus dem extrazellulären bereich ja aber dabei ist zu bedenken das er gleichzeitig auch das blut dünnflüssig macht da die periode ja eine blutung ist würde es eigendlich mehr bluten um dieses widerum so stark hin zubekommen müsste sie fast kommplet ausgetrocknet sein

Antwort von ladyghost,

Du bist kein einzelfall bei mir ist es immer so wenn ich trinke das meine Periode sogar bis zu 1 tag weg ist und dann aber wieder kommt...wenn ich an den ersten tag der regel trinke klappt es nicht aber danach immer. ...woran es liegt weiss ich nicht...lg

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten