Frage von uuniicoorn, 24

Schwächegefühl // Was tun?

Hallo,
ich habe keine Ahnung was los ist. Und zwar ist mir seit heute Morgen fünf Uhr leicht übel.
Ich habe zudem ein Schwächegefühl in den Beinen und hin und wieder Herzrasen/zittern und Schweißausbrüche, wobei letzteres auch einfach an der Wärme liegen könnte. Wenn ich mich aufsetze bzw aufstehe wird mir leicht schwindelig.
Was kann das sein bzw was kann ich machen? Ich habe schon bisschen gegessen und getrunken, was es allerdings weder besser noch schlechter gemacht hat...

Antwort
von ruhuker, 19

Also ich weiß nicht was mit dir los ist aber du solltest lieber zum arzt, es ist auch gut möglich wie du schon gesagt hast das es an der wärme liegen könnte. Ich hatte sowas schon oft und Gute besserrung :)

Antwort
von funtom, 22

Ich würde erstmal zum Arzt gehen an deiner Stelle. Ferndiagnosen sind schwierig.

Herzrasen, Schweißausbrüche, vor allem wenn man nachts/ganz früh morgens deshalb aufwacht, könnte ein Abfall des Blutzuckers sein und/oder sehr hohes Cortisol... wenn es hilft, dann probiere doch eventuell mal 1 großes Glas Milch mit Honig (und einem Schuss Salz), um dem entgegenzuwirken. Oder ein Glas Fruchtsaft (etwas Zucker bzw. besser noch Fruktose ist dann schon hilfreich)

Denn eventuell ist auch dein Mineralhaushalt sehr niedrig. Das könnte vermutlich in erster Linie Magnesium und Calcium betreffen sowie auch den Natrium-Kalium Haushalt, der nicht ausgeglichen ist... vielleicht wird mehr Salz gebraucht oder mehr Kalium (z.B. Bananen, Honigmelone)...

Aber wie gesagt, hier kann man nur raten woran das liegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten