Frage von Klossbruehe, 44

Schwaeche, Kreislauf-,Konzentrationsprobleme,Haarausfall, schlechtes Sehen...?

Hallo. Ich habe seit ein paar Tagen Kopfschmerzen, ein Schwaechegefuehl, Kreislaufprobleme, Haarausfall, Konzentrationsprobleme, Durchfall, Verstopfung, Haarausfall und sehe schlechter, Rueckenschmerzen... Mein Gewicht liegt im Normalbereich, ich habe auch nicht redenswert abgenommen. Mir wird gesagt dass ich blass aussehe, dunkel-lilane Augenringe und Mundgeruch habe. Mein Appetit nimmt ab. Ich ernaehre mich auch nicht anders als frueher. Schlafe auch wie immer. Wisst ihr woran das liegen koennte ? Kann das von Stress kommen (habe im Moment keinen), Pubertaet? Oder sollte ich zum Arzt? Bitte jetzt nicht nur Antworten, die Antworten geh zum Arzt.
Ich freue mich ueber hilfreiche Antworten!! Danke fuer Eure Aufmerksamkeit

Antwort
von putzfee1, 15

Man kann dir aber vernünftigerweise nur raten, zum Arzt zu gehen. Irgendwelche Spekulationen und Vermutungen helfen dir nicht weiter. Ich kann nur so viel sagen, dass das keine Pubertätsanzeichen sind und wenn du keinen Stress hast, kann es wohl auch kaum daher kommen.

Also geh bitte baldigst zu Arzt, nur der kann dir sagen, was mit dir los ist.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt, Medizin, Schmerzen, 9

Lass am besten erstmal die Blutwerte checken, da die Symptome u.a. ein Hinweis auf Eisenmangel und Magnesiummangel sein können. Die häufigsten Eisenmangel-Symptome findest Du auch hier in meiner Antwort.

https://www.gutefrage.net/frage/belastbarkeitslevel-stark-gesunken?foundIn=answe

Und Magnesiummangel-Symptome hier.

http://www.magnesium-ratgeber.de/magnesiummangel/symptome-diagnose-magnesiummang...

Antwort
von konstanze85, 16

Na was soll man dir bei solchen symptomen denn anderes raten? Natürlich musst du zum arzt!

Wenn du glück hast, hast du starken vitaminmangel.

Lass dir blut abnehmen.

Antwort
von Dunkerjinn, 26

Was soll man dir anderes raten als baldmöglichst einen Arzt aufzusuchen. Man kann doch hier nicht seriös eine Ferndiagnose abgeben.

Also, geh zum Arzt!

Kommentar von Klossbruehe ,

Vielleicht hat jemand ja mal mit sowas Erfahrung gemacht. Oder kennt jemanden :D ich waere morgen eh zum Arzt gegangen, aber man ist halt schon neugierig - besonders, wenn man eh nicht schlafen kann.

Kommentar von Dunkerjinn ,

Kann ich durchaus verstehen, aber bei der Vielzahl an Symptomen kann das alles mögliche sein und einfach herumraten macht ja keinen Sinn und ist auch absolut nicht hilfreich.

Ich wünsche Dir, es ist nichts Schlimmes und Du bekommst es bald in den Griff!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community