Frage von Changepassword, 66

Schwaches Kätzchen stärken?

Aus dem Wurf unserer Pflegekatze sind leider schon 4 von 5 Babykatzen verstorben.(nach ca. einer Woche) Wir waren heute auch beim Tierarzt und das kleine und die Mutter haben eine Spritze zum stärken bekommen, (Die anderen sind gestorben, weil die Mutter sehr jung und klein ist und sie schon im Mutterleib unterversorgt waren) Das kleine hat den Tag über manchmal kurz bei der Mutter getrunken, ansonsten geben wir ihm Antibiotikum, Vitaminwasser und Aufzuchtmilch um es zu stärken. Mittlerweile schläft es nurnoch und ich wollte fragen, ob ihr irgendwelche Hausmittel oder Tipps habt, wie wir das kleine stärken können!? Danke schonmal im Vorraus. Wir sind echt traurig, weil wir nicht auch noch das letzte verlieren wollen.:( (Es wiegt ca. 120g)

Antwort
von portobella, 28

Leider kommt es immer mal vor, das ein Wurf von einer Katze, die klein und vielleicht selbst noch nicht ausgewachsen ist stirbt,

Ihr habt genau das Richtige getan, indem ihr beim Tierarzt wart und es ist auch ganz natürlich, das das Kleine viel schläft, weil ihm im Moment die Energie fehlt, aber bitte nicht mit irgendwelchen Hausmittelchen herumdocktern, denn das können nur Katzenhalter mit viel Erfahrung und da kann auch ziemlich viel schief gehen !!

 Außerdem solltet ihr die Mutter sobald wie möglich kastrieren lassen, denn jede Trächtigkeit ist eine große Anstrengung und ein Risiko für die Katze

Kommentar von Changepassword ,

Kastrieren lassen wir sie sowieso. Sie ist eine Pflegekatze und wird dann nach dem kastrieren vermittelt.:)

Kommentar von portobella ,

Ich drücke euch auf jeden Fall ganz fest die Daume .L.G

Kommentar von Changepassword ,

Es ist leider gestorben.. :(

Kommentar von portobella ,

Das tut mir sehr leid, aber ihr habt wirklich alles für das Tierchen getan, doch die Natur ist manchmal grausam.

Antwort
von Lilly11Y, 18

Du solltest darauf achten, dass das Kleine sehr regelmässig immer wieder wenigstens kleine mengen Milch trinkt.

Du hast mit dem Tierarztbesuch, Aufzuchtmilch etc. schon alles richtig gemacht.

Bei unterversorgten und geschwächten Katzenbabys gehört auch immer etwas Glüch dazu, sie durchzubekommen und das wünsche ich dir.

L. G. Lilly

Kommentar von Changepassword ,

Das kleine hat es leider nicht geschafft, aber trotzdem danke dir!:I

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community