Frage von Annika96, 118

Schwache Zwischenblutung/ Schmierblutung statt Periode nach Ellaone?

hallo, ich habe vor 10 Tagen die Ellaone genommen und jetzt eine Blutung mit den gleichen Beschwerden wie bei der Mens. Die Blutung ist aber viel schwacher und wenn man aufs Klo geht sieht man das Blut nur auf dem Klopapier. Kann das die Periode sein, nur dass sie durch die Hormone der PD verändert wurde. Ich denke darüber nach nächste Woche zum Gyn zu gehen und einen Bluttest machen zu lassen. Danke schonmal für hilfreiche Antworten

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 86

Nach Einnahme der ellaOne tritt die Blutung allgemein ungefähr zum erwarteten Zeitpunkt plus/minus sieben Tage auf. Die Periode kann dann in üblicher Stärke und Dauer auftreten, aber auch ggf. schwächer sein. Eine schwächere oder auch kürzere Blutung ist bei ellaOne als Nebenwirkung bekannt. Je nach Zeitpunkt im Zyklus wäre es auch theoretisch möglich, dass es sich hierbei um Zwischenblutungen handelt.

Normalerweise kann durch eine Periode ungefähr zum erwarteten Zeitpunkt, in üblicher Stärke und Dauer eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden. Bei Unsicherheit empfiehlt sich zur Sicherheit ein Schwangerschaftstest. Dieser ist ca. 2-3 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr eindeutig. Selbstverständlich ist bei allen Fragen auch der Frauenarzt/Ärztin für einen da.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten