Frage von Schlumpfien, 33

Schwaangerr?

Guten tag habe mal eine frage. Ich habe meine Regel ganz abgehackt bekommen aber sie Kamm aufjedenfall. Habe dann Unterleib ziehen bekommen jetzt schon eine Woche lang Habe dann einen clearblue test gemacht und der war auch negative. Habe aber vermehrte Flüssigkeit im Bauch ( aussage vom Arzt) kann das sein da die Regel abgehackt war oder liegt das echt mit einer Schwangerschaft zusammen? Denn die Regel hatte ich ja auch wenn sie abgehackt war. Oder was kann das noch sein? Lg

Antwort
von Kayef3, 18

Nimmst du die Pille oder ähnliches? Grundsätzlich sind Menstruations-Unregelmäßigkeiten nicht immer auf eine Schwangerschaft zurück zu führen. Auch Stress oder anders kann dazu führen. Ich würde es von einem Frauenarzt abklären lassen, bei welchem arzt warst du denn? Bei einem normalen Hausarzt?

Kommentar von Schlumpfien ,

Ja ich nehme die Pille, und ich war beim frauenArzt aber sie konnte sich das nicht erklären und hat mich einfach wieder nach hause geschickt 

Kommentar von Kayef3 ,

Hmm also bei der pille kann das wirklich schon mal vorkommen... Wenn deine Frauenärztin dich nicht 'zufriedenstellend' beraten oder behandelt hat, empfehle ich dir den Arzt mal zu Wechseln... Telefonier einfach mal etwas rum und normal bekommt man bei sowas auch kurzfristig einen Termin :) ich drücke dir die Daumen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten