Schutzzone in Syrien - warum stimmen Russland und China dagegen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also Russland wird was dagegen haben, weil sie denk ich mal angst haben dass diese Zonen in Zonen der Rebellen errichtet werden könnten. Da Russland ja sehr stark mit der syrischen Armee gegen die Rebellen kämpft, möchte Russland eben die Rebellen so bald wie möglich vernichten/besiegen. Wenn diese Schutzzonen aber in den rebellischen Gebieten wären, könnten die Rebellen diese Schutzzonen als Rückzugsräume nutzen und wären sozusagen sicher vor den Russen, da die Russen sich nicht trauen werden Schutzzonen anzugreifen (riesen Aufschrei in der Welt). So hätten die Rebellen also Gebiete die permanent ihnen gehören würden, wo sie sich keine Sorgen machen müssen, bald überfallen/angegriffen zu werden, wo sie keine Angst haben müssen, dass ihre Gebiete wieder eingenommen werden von der Armee. Und China ist sowieso seht stark verbunden mit Russland, was ihre Position auch erklären würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung