Frage von papapi123, 102

Schutzhund im Militär schweiz?

Hallo Leute,f ich bin weiblich und 16 jahre alt. ich möchte später gerne ins Militär als Hunderführerin, dafür muss man aber schon erfahrung mit hunden haben. Mein Problem ist es das ich es echt gut mit Hunden kann und sie extrem gerne mag jedoch nicht weiss wie ich mir die Erfahrung holen soll da wir keinen Hund haben. Ich habe meine Eltern bereits zu überzeugen versucht aber sie möchten nicht das ist auch ihr gutes recht. Aber wie und wo hole ich mir jetzt meine notwendige Erfahrung für das militär ? Kann mir das vielleicht jemand helfen ?

Vielen Dank schon mal im Vorraus und liebi Grüess us dr schöne Schwiiz

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von froeschliundco, 36

es gibt mehrere möglichkeiten...du kannst zum bsp dich beim tierheim melden als freiwilige helferin oder du suchst dir in deiner region einen hundesportverein mit schutzhundegruppe (evtl.kannst du da von jemandem einen älteren oder zweithund führen...ich hab momentan auch zwei schützlinge die mit meinen hunden unter anleitung trainieren) oder du meldest dich bei einer regionalgruppe des smf

www.smf-schweiz.org

 

Kommentar von froeschliundco ,

danke für deinen stern...und bis es soweit isch, lies bücher zum thema hund, hundesprache, hunderassen, ect...nimm alles mit was mit hünd ztue hät, vielich häsch en nochber wo mol glücklich isch wen sin wuffi usführsch...für di wär regionalgruppe bern zuständig, das isch den grad döt wo du rs wörsch mache, lernsch grad alles kenne,platz u.lüüt,bisch voll adä quelle😉

Antwort
von EngelJacky, 61

Eventuell könntest du versuchen bei dir in der Nähe in einem Tierheim nachzufragen. Ich denke die helfen dir bestimmt gerne. Ansonsten wäre es vielleicht gut wenn du Freunde hättest, die bereits Hunde haben. Sie könnten dir dann auch schon einmal helfen dich an den Hund heranzutasten. Ich weiß das du die Erfahrung nicht von heute auf morgen haben wirst. Aber wenn du dran bleibst dann schaffst du das!

Antwort
von xttenere, 52

Wende Dich an *fröschliundco* ....sie kann Dir genaue Auskunft geben

Gruss ebenfalls aus der Schweiz

Antwort
von Fuchssprung, 25

Im Tierheim lernst du wie man einen Käfig reinigt. Besser wäre es, wenn du Hundeschulen in deiner Gegend kontaktierst. Biete den Leuten an, dass du ein kostenloses Praktikum machst. Dort lernst du vieles über Hunde und bekommst ganz viele Kontakte zu Leuten mit Hunden. Vielleicht kannst du diese Kontakte nutzen und die Hunde der Leute ausführen oder gar allein mit ihnen trainieren.  

Antwort
von Pauli1965, 66

Habt ihr Tierheime in der Nähe ? Da könntest du mal anfragen, ob du dich mit den Hunden beschäftigen darfst,. Gassi gehen z.B.

Kommentar von papapi123 ,

Ja haben wir, danke das werde ich auf jeden Fall versuchen.

Antwort
von Altenberger, 33

Melde dich hier an: http://www.schaeferhund.ch/adressen/ortsgruppen-1/ Dort sind immer Kollegen die mehrere Hunde haben und sich freuen das jemand sie zur Prüfung führt, dort kannst du auch den Ausbilderschein machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community