Frage von schnitzle, 97

Schutzgebet islam?

Hey welche Schutzgebiete gibt es im Islam?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fabian222, 70

Salamun aleykum. Lies Ayatul Kursi. Das ist das beste Schutzgebet. Sure Baqara 255-257

Kommentar von schnitzle ,

ok danke

Antwort
von Veritae, 97

Nach meinem Wissensstand gibt es in den Abrahamschen Religionen keine wirklichen Schutzgebete, lediglich das Prinzip, dass man das jeweilige göttliche Wesen (Allah, Jahwee, Gott) um Schutz bittet/anfleht.

Könnte mich aber auch irren.

Antwort
von AmyDu, 63

Gib mal beim play store bittgebete ein
Ich hab ne app da stehen viele

Kommentar von schnitzle ,

ok danke ^^

Kommentar von schnitzle ,

ok danke ^^

Kommentar von AmyDu ,

hab Grad geguckt sie heißt Bittgebete (Hisnul Muslim)

Kommentar von AmyDu ,

bitte

Antwort
von ItsJustMe38, 49

`Abdullah Ibn Zaid, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Wahrlich, Ibrahim erklärte Makka für ein Schutzgebiet und sprach dafür ein Bittgebet und ich erkläre Al-Madina genauso für ein Schutzgebiet, wie Ibrahim Makka für ein Schutzgebiet erklärt hat. Ich sprach für Al-Madina ein Bittgebet um Segen, wie Ibrahim um Segen für Makka erbeten hatte.“ (Sahih Al-Bucharyy Nr. 2129)

"Unser Prophet hat zu Lebzeiten mehrere Gebiete zu Harim- (verbotene Gebiete) und Hima-Zonen (Schutzgebiete) erklärt, in denen z. B. das Fällen von Bäumen oder Jagen verboten waren. Er ließ in diesen Schutzgebieten Bäume pflanzen.

Verbotene Gebiete und Schutzgebiete zeigen, dass im Islam Umweltschutzmaßnahmen nicht nur in der Theorie blieben, sondern praktisch umgesetzt wurden. In Indonesien gibt es Initiativen für eine Hima-Zone. In den Schutzgebieten, also in den Hima-Zonen, dürfen keine Nutztiere gehalten werden. In den verbotenen Gebieten ist das Fällen von Bäumen und das Jagen verboten. Als unser Prophet sah, dass es in der Gegend um Medina kaum Grünflächen gab, hat er dieses Gebiet zum Schutzgebiet erklärt. Dieses System hat viele Vorteile, denn dadurch werden Tiere geschützt, Seen und Flüsse werden nicht verdreckt, Erosionen wird vorgebeugt, Menschen können nicht mit Wasser Handel treiben, etc."
(Quelle: http://www.islamiq.de/2013/09/28/im-gespraech-mit-fazlun-khalid/ << steht mehr interessantes drin... )

Kommentar von OsmanicEmpire ,

Er meint Schutzgebete.

Kommentar von ItsJustMe38 ,

Ach so 😂

Kommentar von ItsJustMe38 ,

Im Text steht Gebiete 😁

Antwort
von promooo, 62

Was meinst du mit Schutzgebiete?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten