Frage von CaramelliLaura, 27

Schutz der Pille nach Operation und mit Zwischenblutungen?

Hey, ich wurde am 16. November operiert (Mandelenfernung mit Vollnarkose) und habe am 24. November meine Periode bekommen, müsste die Pille allerdings noch bis zum 3. Dezember nehmen, was ich auch mache. Und mich interessiert es, ob jetzt heute der Schutz der Pille wieder da wäre, oder nicht. Danke für eure Antworten CaramelliLaura

Antwort
von BrightSunrise, 15

Unter Einnahme der Pille hast du keine Periode, sondern eine Abbruchblutung. Blutungen außerdem der Pause sind Zwischenblutungen. Das sind vollkommen normale Nebenwirkungen der Pille, die jederzeit auftreten können.

Wenn du die Pille weiterhin korrekt eingenommen hast bzw. einnimmst, bleibt der Schutz erhalten.

Grüße

Kommentar von CaramelliLaura ,

Danke für die Antwort, ich hab sie durchgängig genommen, also ist der Schutz noch gegeben 

Antwort
von Hexe121967, 18

???  was ha tdie mandel-op mit der pille zu tun?

wenn du die pille jetzt ausgelassen hast (aus welchem grund auch immer) steht in der packungsbeilage ganz genau ab wann du wieder geschützt bist.

Kommentar von CaramelliLaura ,

Zu mir wurde gesagt, dass der Schutz der Pille bei einer Vollnarkose dann weg wäre und Ich hab sie Pille durchgängig genommen

Kommentar von Hexe121967 ,

wer hat das gesagt?  wenn du die pille ordnungsgemäß genommen hast, wüsste ich jetzt nicht was eine vollnarkose daran ändern sollte. es sei denn, du hast nach der op antibiotika bekommen...

Antwort
von Goodnight, 7

Hä.. die Pille hat mit der Operation gar nichts zu tun. Wenn du die Pille korrekt genommen hast, bist du geschützt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community